2014 ein Erfolgsjahr für Novomatic

Shoppen ist offensichtlich nicht nur etwas für Frauen mit Langeweile. Auch die Novomatic Gruppe hat fleißig eingekauft – und zwar keine Klamotten oder neue Schuhe, sondern das Unternehmen hat sich im vergangenen Jahr noch einmal deutlich erweitert. Damit steigt der Umsatz weiter an – auf 17 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Alles in allem kommt die Firma inzwischen auf rund 2 Milliarden Euro – einen Wert, von dem die meisten Unternehmen der Branche nur träumen können. Der Überschuss liegt inzwischen bei rund 277 Millionen Euro. Allerdings muss auch Novomatic hin und wieder Gewinneinbrüche wegstecken – was bei diesen Dimensionen aber wohl nicht allzu dramatisch sein sollte.

Novomatic hat guten Lauf

Fast wäre die zwei Milliarden Marke erreicht worden. Man kann demnach behaupten, dass die Novomatic einen richtigen Lauf hat. 1.200 Spielcasinos und Spielhallen werden rund um den Globus durch das Unternehmen geführt. Dazu gibt es verschiedene Salons, in denen Sportwetten abgeschlossen werden können. In den letzten Jahren fokussiert man sich mehr und mehr auf mobiles Glücksspiel, denn gerade das scheint die Zukunft der Casinobetreiber zu sein. Seit 2014 gehört Dazzletag ganz offiziell zur Gruppe. Dieses Unternehmen hat sich auf die Entwicklung von Internetspielen spezialisiert.

Weitere Expansionen geplant

Generell hatte Novomatic 2014 ein erfolgreiches Jahr – mit gleich mehreren Übernahmen. Diese hat sich das Unternehmen einiges kosten lassen. Bereits jetzt ist allerdings klar, dass sich die Investitionen bezahlt gemacht haben. Die Spielhallen in Großbritannien und Schottland laufen sehr gut. Darüber hinaus gibt es eine Übernahme in Spanien sowie Italien und den Niederlanden. Einigerorts mussten die Zelte abgebrochen werden. So zum Beispiel in Chile. Das Casino hat offensichtlich nicht so viel gebracht wie erhofft. Den Gewinn hat sich die Firma rechtzeitig auszahlen lassen.

Deutschland schwaches Gebiet

Da die Gesetzeslage in Deutschland aktuell sehr undurchsichtig ist, geht man neue Wege und verabschiedet sich dort aus einigen Spielbanken. Die Regulierungen machen es Betreibern von Casinos generell sehr schwer, sich zu halten. Die Ostsee Spielbanken sind für Novomatic nicht mehr präsent. Hieraus wurde sich verabschiedet, nachdem die Lizenzen im vergangenen Jahr ausliefen.

Kommentare zu 2014 ein Erfolgsjahr für Novomatic