90 Millionen Besucher

Dass die Casinos Austria gut besucht sind war natürlich bekannt. Schließlich handelt es sich dabei nicht nur um das einzige Unternehmen welches Casino Spiele in Österreich anbieten darf, sondern auch um eines, dass für die Spieler einen sehr guten Service bereit hält. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass bereits 90 Millionen Spieler ihr Glück in einer der Spielbanken der Casinos Austria gesucht haben.

Die 90millionste Besucherin war die 22 Jährige Lisa Riedl im Casino Baden. Sie durfte sich gleich mehrfach freuen, denn an diesem Abend plante sie ihren Geburtstag in der Spielbank zu feiern. Als sie dann beim Check-In darüber informiert wurde, was sie gewonnen hat war die Freude umso größer. Als Preis gab es einen beherzten Griff in die Jetonbox. Dort konnte sie sich dann über 1.000 € als Jetons sichern, so dass der Abend bereits beim Start ein riesen Erfolg war.

William Hill Baby Wetten

jetzt-spielen

Casinos Austria Konzept geht auf

In ganz Europa haben viele Spielbanken ein großes Problem noch genügend Spieler anzulocken. Online Casinos und Spielhallen jagen ihnen viele der Spieler ab. Doch bei den Casinos Austria hat man das Problem erkannt und wie es scheint auch eine Lösung gefunden. Denn während bei anderen Anbietern die Spielerzahlen zurückgehen feiern die Spielbanken in Österreich einen Besucherrekord nach dem anderen.

Im laufenden Jahr sind bereits weit über zwei Millionen Besucher in den elf Spielcasinos in Österreich gewesen. Sollte dieser Trend anhalten, dann dürfte ein neuer Rekord erreicht werden und in diesem Jahr gibt es über drei Millionen Gäste zu begrüßen. Vielleicht ein weiterer Grund für eine Feier wie es jetzt beim 90millionsten Besucher der Fall war.

Spielbank Besuch ein Erlebnis machen

Doch was machen die Casinos Austria so anders als andere Spielbanken in Deutschland zum Beispiel. Die Antwort darauf ist gar nicht so kompliziert, sie stellen nämlich nicht das Spiel und den maximalen Umsatz an den Tischen und Spielautomaten in den Mittelpunkt, sondern das Wohlbefinden der Spieler. Das heißt ein Besuch in einem der Casinos soll ein Erlebnis werden.

Dazu gehört nicht nur ein hervorragender Service für alle Besucher und klassische Spiele wie Roulette, sondern auch immer wieder verschiedene Aktionen und Attraktionen. Angefangen von Konzerten bis hin zu einer einmaligen Weinprobe oder ähnlichem. Das Spiel steht dabei gar nicht immer im Vordergrund und trotzdem entscheiden sich viele Spieler dann am Ende dafür doch einen Einsatz zu wagen.

Hervorragende Aussichten für die Casinos Austria

Aktuell mag es ein bisschen ein Durcheinander in der Österreichischen Glücksspielszene geben und die Casinos Austria stecken mitten drin. Es geht um eine mögliche Übernahme durch den Novomatic Konzern und einen Tschechischen Unternehmen sowie ein Einspruch wegen einer zu starken Konzentration im Glücksspielmarkt.

Doch den Betrieb der elf Spielbanken scheint das drum herum nicht zu stören. Hier geht es weiter wie gewohnt und auch die Spieler bekommen davon wenig zu spüren. Stattdessen gibt es den gewohnt hochwertigen Service und natürlich auch ein sehr umfangreiches Spiel. In den meisten Casinos können sowohl Poker, Spielautomaten, Baccarat, Roulette, Blackjack und einige weitere Spiele gespielt werden. So findet jeder Spieler genügend Auswahl. Und natürlich auch genügend Chancen auf hohe Gewinne.

Kommentare zu 90 Millionen Besucher