Bald Novoline Lotto

Novomatic ist nicht umsonst einer der größten Glücksspielkonzerne der Welt. Das österreichische Unternehmen aus Gumpoldskirchen weiß ganz genau die Trends auf dem Markt zu deuten und dann davon auch zu profitieren. Das kann man an den aktuellen Plänen sehen verstärkt in den Lotto Markt einzusteigen. Dieses Glücksspiel ist nämlich immer noch weltweit am boomen.

betsafebonus-vorschau

um echtes geld spielen

Das letzte Jahr war für Novoline eh fast durchgängig ein Erfolg. Mit 3,8 Milliarden Umsatz wurde ein neues Rekordergebnis eingefahren. Und auch der Gewinn von 250 Millionen Euro, der am Ende übrig geblieben ist kann sich sehen lassen. Das Auslandsgeschäft boomt und auch in Österreich lief es recht gut. Es hätte aber auch besser laufen können. Vor allem in Sachen Spielautomaten Verbot in Wien hat das Unternehmen ein bisschen zu knabbern. Nicht wegen den fehlenden Einnahmen, vor allem aber weil das Flagship Casino am Wiener Prater geschlossen bleibt.

Novoline will verstärkt in den Lotto Markt investieren

Das neue Feld auf welches man sich konzentrieren möchte ist Lotto. Dabei fährt das Unternehmen eine Doppelstrategie. Als Zulieferer ist man nämlich bereits ziemlich erfolgreich und stattet mehrere Lotterien mit Rubbellosen, Terminals und anderer Soft- sowie Hardware aus. Da ist man zwar bereits gut positioniert. Will trotzdem noch wachsen. Die Konkurrenz ist nämlich nicht so groß und bei Verträgen, die oft über Jahrzehnte gehen sind die Margen wirklich Top.

Aber Novoline will auch selbst als Lotto Anbieter in Zukunft auftreten. So hat man sich zum Beispiel bereits die Lizenz für die Lotterie in Rumänien gesichert und plant auch in Zukunft weitere Konzessionen zu beantragen. Sogar in Österreich selbst könnte es bald so weit sein. Die staatliche Lotterie soll nämlich verkauft werden. Und ob Casinos Austria diese Übernahme stemmen können ist nicht sicher. Novomatic könnte also der lachende Dritte sein.

Die Zukunft von Novomatic

Mit dieser Grundlage und solch einer Strategie geht das Unternehmen sicher und gut gerüstet in die Zukunft. Sowohl freut man sich auf die geplante Kooperation mit den Semiole Indianern und deren Hardrock Casinos, sowie auch auf die Zukunft der eigenen Spielbanken in Österreich. Dort geht man davon aus, dass das Verfahren im Februar zu Ende geht und man dann mit der Vollkonzession richtig durchstarten kann.

Sollten sich diese Erwartungen alle Erfüllen, dann ist Novomatic wirklich gut gerüstet für die Zukunft. Dann könnte auch bald die 4 Milliarden Grenze beim Umsatz locker übersprungen und weitere Höhen angepeilt werden.

Kommentare zu Bald Novoline Lotto