Bally Wulff erobert Italien

Bally Wulff mag zwar nicht der größte Anbieter von Spielautomaten Spielen in Österreich und Deutschland sein, aber das Unternehmen gehört definitiv zu den innovativsten. Mit einer geschickten Strategie erobern sie immer mehr Marktanteile und überzeugen die Spieler von ihrem Angebot. Als nächstes soll Italien erobert werden.

Besser gesagt Bally Wullf ist ja schon in Italien vertreten. Doch die aktuelle Marktposition reicht dem Berliner Unternehmen nicht aus. Und für weitere Marktanteile soll nun der Spielautomat Thor’s Hammer sorgen. In diesem geht es natürlich um den germanischen Gott, der sich auf den fünf Walzen durch das spannende Casino Spiel schlägt und den Spielern dabei richtig hohe Gewinne bringt.

williamhill-spielautomaten

jetzt-spielen

Bally Wulff kooperiert in Italien

Die Strategie von Bally Wulff in Italien und auch für andere Länder ist ziemlich einfach. Man erobert den Markt nicht mit voller Kraft und haut alles rein was man hat, sondern das Glücksspielunternehmen aus Berlin sucht sich lokale Partner. In vielen Ländern ist das bisher hervorragend gelungen. Auch in Italien arbeitet der Spielautomaten Hersteller bereits Favola und Elettronolo zusammen. Jetzt soll auch noch Tecnoplay mit dazu kommen um Thor’s Hammer in Italien bekannt zu machen.

Bereits erfolgreich ist das deutsche Unternehmen in Italien mit dem Klassiker Feline Queen. Und auch Thor’s Hammer hat bereits einige Länder erobert. Vor allem in Deutschland und Spanien ist das Casino Spiel um den nordischen Gott sehr gut angekommen.

Das bietet Thor’s Hammer

Bally Wulff Exportleiter Willem Korteweg beschreibt den Spielautomaten so: „Thor’s Hammer ist komplex, bietet den Spielgast spannende Features und ist insgesamt sehr temporeich […] Der Spielgast erlebt neben dem klassischen Walzenspiel viele unterschiedliche Situationen und Extras, die Thor’s Hammer zum neuen Lieblingsspiel der Italiener machen könnte.“

Mit dieser Beschreibung sowie seiner Einschätzung könnte er gar nicht so Unrecht haben. Bereits bisher sind schließlich die Automaten von Bally Wulff in Italien sehr gut angenommen worden. Sie Spieler mögen sie und gerade auch dank der vielen Kooperationen werden sie auch sehr häufig gespielt. An diesen Erfolg könnte man mit Thor’s Hammer nicht nur anknüpfen, sondern natürlich plant das Unternehmen sogar noch eines drauf zu setzen.

Bally Wulff sehr gut angesehen in Italien

Nicht nur für die gut programmierten und durchdachen Casino Spiele, sondern auch für sichere Platinen, nutzerfreundliche Hardware und einfach ein perfektes Gesamtpaket ist Bally Wulff in der italienischen Glücksspielszene bekannt. Thor’s Hammer wird sicher dieses positive Bild noch weiter festigen. Schließlich bietet dieses Automatenspiel alles was man sich als Spieler und auch als Spielhallen Betreiber wünscht.

Kommentare zu Bally Wulff erobert Italien