Casino mit Poker Night in America Raum

Nach dem Black Friday war e seine Zeit lang ziemlich ruhig um Poker in den USA geworden. Man befürchtete schon, dass es vorerst vorbei ist mit dem Boom des Kartenspiels in den USA. Die TV Sendungen wurden abgesetzt, das Sponsoring dramatisch zurück gefahren und einige hatten sogar Angst, dass die World Series of Poker ohne Spieler bleiben wird. Doch dann kam Poker Night in America und der nächste Boom begann.

mrgreen-kuba

um echtes geld spielen

Die TV Show zeigt Pokerspieler aus allen Schichten wie sie es gegeneinander aufnehmen. Sie werden dabei nicht nur in den Spielbanken und Casinos gefilmt, sondern auch bei Homegames und anderen privaten Partien. In Zukunft kann man sie auch in dem eigenes nach der TV Show benannten Poker Raum filmen. Das Sugar House Casino in Philadelphia hat nämlich den ersten Poker Night in America (PNIA) Poker Raum der Welt.

Neue Attraktion für das Casino

Der Poker Night in America Poker Raum wurde von keinem geringeren als dem amerikanischen Profi Spieler Matt Glantz entworfen. Er ist gleichzeitig natürlich auch das Aushängeschild für das Casino und die neue Attraktion. Auf mehreren Hundert Quadratmeter finden insgesamt 28 Tische Platz und es soll mehrere Turniere geben sowie natürlich auch Cash Games.

Beim Angebot orientiert man sich ganz stark an der TV Sendung. Denn es wird sowohl High Roller Spiele zum Beispiel mit dem diesjährigen World Series of Poker Champion Joe McKeehen geben wie auch Cash Game und Turniere für jedermann. Die Buy Ins sollen schon bei nur 95 Dollar los gehen. Also wirklich wenig. Zum Start soll die Suger House Poker Night Classic gleich mal für Furore sorgen und über mehrere Tage bis hin zum Main Event Spieler aus den ganzen USA anlocken.

Neuer Poker Raum während andere Casinos schließen

Interessant ist diese Entwicklung schon zu beobachten. Schließlich auch wenn es wieder besser für Poker in den USA läuft kann man nicht sagen, dass alles rosig ist. Es gibt immer noch eine Menge Spielbanken und Casinos, die sich einen eigenen Poker Raum nicht mehr leisten wollen. Sie schließen sie dann lieber oder reduzieren zumindest die Größe.

Das es anscheinend auch anders geht zeigt nun das Sugar House Casino. Hier ist man fest davon überzeugt, dass Poker die Zukunft gehört und sich mit dem Kartenspiel auch noch eine Menge Geld verdienen lässt.

Poker Night in America setzt neue Maßstäbe

Der Erfolg von Poker Night in America hat mehrere Gründe. Vor allem liegt es aber daran, dass sich das Produktionsteam, in dem auch Matt Glantz eine wichtige Rolle spielt, immer wieder neue Dinge einfallen lässt. Dabei setzt man nicht nur auf bekannte Gesichter aus der Poker Szene, sondern gibt ebenso Neulingen eine Chance. So gab es zum Beispiel eine Serie in dem die bekanntesten Poker Spieler aufgetreten sind, die bei Twitch – einem online Streaming Dienst – erfolgreich sind.

So gibt es immer wieder verschiedene Themen bei denen dann auch verschiedene Spieler auftauchen. Einmal spielen bekannte Frauen aus der Poker Szene eine wichtige Rolle, ein anderes mal sind es dann andere bekannte Spieler, TV Stars oder es geht einfach um den Ort an dem das Spiel stattfindet. So wird immer für genügend Action und Abwechslung gesorgt, weil die Spieler nicht nur am Tisch gezeigt werden, sondern eben auch drum herum. Damit gelingt es dann obwohl die Limits weit aus geringer sind als man es von High Stakes Poker gewohnt ist, trotzdem die Zuschauer und Fans zu faszinieren und zu begeistern Der neue Poker Night in America Poker Raum wird da jetzt sicher auch einen Teil zum weiteren Erfolg der TV Serie beitragen.

Kommentare zu Casino mit Poker Night in America Raum