Casino Spiele in Deutschland

Es wurde bereits als Durchbruch gefeiert als die Ministerpräsidenten Deutschlands im Oktober entschieden haben nicht weiter an der Beschränkung auf 20 Sportwetten Anbieter festzuhalten. Doch damit wurde nur festgehalten was bereits sicher war, dass die Gerichte es später auch wieder einkassieren wollen. Ansonsten zeigt sich nicht viel Bereitschaft wirklich das Thema Glücksspiel Gesetzgebung anzugehen.

Schaut man auf diesen Glücksspiel Staatsvertrag, dann könnte man sagen, dass die Politik in Deutschland hier wirklich ein totes Pferd reitet. Doch schaut man dann hinter die Kulissen, dann wird klar, dass es sich hier weder um ein Pferd handelt, noch das dieses Tot ist. Vielmehr wäre es passender hier von einer immer noch fetten Kuh zu reden, die einige mit ihrer Milch versorgt. Denn nicht wenige altgediente Politiker finden nach ihrer Karriere ein Platz in einem der staatlichen Lotto oder Casino Unternehmen.

William Hill Baby Wetten

jetzt-spielen

Rechtliche Unklarheiten im Staatsvertrag

Die Deutsche Gesetzgebung sieht vor, dass Glücksspiele Ländersache sind. Das heißt jedes Bundesland darf seine eigenen Gesetze zu diesem Thema verfassen. Was durchaus chaotisch enden kann. So jedenfalls war die Befürchtung einiger Politiker und deshalb hat man sich im Glücksspiel Staatsvertrag zusammen gefunden bzw. diesen gestartet. Darin werden die Grundsätze zu Casino Spielen festgehalten, die dann anschließend in den einzelnen Bundesländern umgesetzt werden.

Zwingend ist die Teilnehme darin nicht. Wie man am Beispiel Schleswig-Holsteins sehen konnte, dass ausgeschert und seine eigenen Gesetze verfasst hat. Allerdings kam dann die neue Regierung dazwischen und damit auch die Rückkehr in die Gemeinschaft. Es ist daher auch ein bisschen komisch, dass die Ministerpräsidenten nun beschlossen haben, dass der Vertrag eine Art Opt-Inn ist und jeder der mit den Entscheidungen nicht zufrieden ist auch austreten kann.

Keine Bereitschaft für rechtliche Änderungen in Sachen Casino Spiele

Im aktuellen Verhalten der Politik sieht man, dass es kaum Bereitschaft gibt etwas zu ändern. Was zwar immer gerne mit dem Spielerschutz verbunden wird, jedoch langsam an Glaubwürdigkeit verliert. Vor allem da auch Suchtexperten die aktuellen Entscheidungen als nicht zielführend kritisieren.

Vielmehr scheint es so, dass mit allen Mitteln versucht wird die Pfründe zu verteidigen. Und dabei geht es nicht um die möglichen Einnahmen. Diese könnten nämlich durch eine Liberalisierung des Marktes wahrscheinlich noch gesteigert werden. Nein dabei geht es um Einfluss. Denn aktuell haben die Politiker am meisten zu sagen wenn es darum geht eine neue Spielbank zu bauen, die Geschäftsführer Posten zu besetzen oder was mit den Gewinnen passiert. In einem freien Markt wäre dies anders.

So wird sich nicht viel tun in den nächsten Monaten und 2017 wird genau so dahin tümpeln wie auch die Jahre davor. Eventuell gibt es Klagen einiger Anbieter und sogar Strafzahlungen an die EU sind zu befürchten. Aber so lange die Entscheidungsträger diese nicht bezahlen müssen, wird da kaum ein Umdenken stattfinden. Bis 2019 hat die Konferenz jetzt erst einmal geplant das ganze System noch einmal zu bedenken.

Neuerungen für Spielautomaten und Sportwetten

Was allerdings nächstes Jahr eintreten wird ist eine Änderung in Sachen Sportwetten. Hier kann es durchaus sein, dass es demnächst mehrere Unternehmen mit einer offiziellen Konzession aus Deutschland gibt. Bisher handelt es sich eher um einen Graumarkt.

Auch in Sachen Spielautomaten wird es zu einigen Änderungen kommen. In der Mitte des Jahres ist die Übergangsfrist für ein neues Gesetz beendet und dann dürften viele Spielhallen schließen müssen. Experten rechnen davon, dass gut 30 % zu machen müssen und dementsprechend auch die Mitarbeiter davon auf der Straße sitzen. Ebenso werden die vorhandenen Spielhallen verkleinert und es wird nur noch maximal 12 Automaten in jeder geben. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel und auch diese wird es in Zukunft geben. Allerdings weitaus weniger wie bisher!

Kommentare zu Casino Spiele in Deutschland