Casino zahlt Entschädigung

Auch eine gute Möglichkeit seine Verluste im Spiel wieder rein zu holen. Eine Casino Besucherin in Bregenz ist nämlich beim Verlassen der Spielbank gestürzt und hat sich die Schulter dabei verletzt. Jetzt muss Casinos Austria die Frau mit einem Schmerzensgeld entschädigen.

Mr Green Casino

um echtes geld spielen

Doch wollen wir der 65-jährigen Spielerin hier keine böse Absicht unterstellen. Schließlich hat sie hier nicht versucht irgendwie ein paar Millionen als Bonus abzustauben, sondern einfach nur das ihr zustehende Schmerzensgeld zu erstreiten. Ob sie davor gewonnen oder verloren hat ist nicht bekannt und war sicher auch für die Urteilsfindung unerheblich. Obwohl zu einem Urteil war es gar nicht gekommen, dann die Frau und das Casino Bregenz einigten sich ohne Urteil auf einen Vergleich.

Knapp 50.000 Euro für Sturz im Casino Bregenz

Die Situation hat sich folgender Maßen abgespielt. Die Frau wollte das Casino verlassen. Dabei ist sie auf dem frisch gewaschenen Boden ausgerutscht. Sie trug also wirklich wenig Schuld, denn die Spielbank wäre natürlich dazu verpflichtet gewesen den rutschigen Boden fachgemäß auszuweisen bzw. irgendwie sonst kenntlich zu machen, dass hier erhöhte Rutschgefahr besteht.

Dies war dann am Ende auch das schlagkräftigste Argument für die Klägerin und ihren Anwalt. Denn ganz klar hat das Casino hier seine Aufsichtspflicht verletzt. Sie tragen also eine Mit- wenn nicht sogar Hauptschuld an den doch langwierigen Verletzungen der Frau aus Deutschland. Bereits in einem ersten Schritt hat das Opfer von der Versicherung der Spielbank 18.000 Euro überwiesen bekommen. Nach dem jetzigen Vergleich folgen noch einmal 30.000 Euro.

So darf sich das Opfer dann über insgesamt fast 50.000 Euro Schmerzensgeld freuen. Wie es allerdings gesundheitlich weiter geht ist nicht klar. Denn die Behandlung der verletzten Schulter ist noch nicht endgültig abgeschlossen. Die Ärzte sind sich da auch noch unschlüssig ob eine Operation nötig oder überhaupt zu empfehlen wäre.

Möglichkeit zum Geld verdienen in Casinos

Wer aber jetzt glaubt hier eine tolle Möglichkeit ausgemacht zu haben wie man in Casinos und Spielbanken leicht Geld verdienen kann, der wird sich getäuscht sehen. Gerade in Europa schauen die Gerichte ganz genau hin wenn es darum geht einem die Schuld an einem Umfall aufzubürden. Und dann fallen auch die Zahlungen meist kleiner aus.

Da wäre das in den USA schon einfacher. Doch dort gab es schon öfters solche Versuche. Und das wissen auch die Casinos, daher sind die mehrfach abgesichert. Hier also wirklich ein Versagen der Spielbank nachzuweisen dürfte kaum möglich sein. Daher dann doch lieber auf eine Glückssträhne hoffen und so die Bank leer räumen.

 

Artikel:
Casino zahlt Entschädigung
Datum:
Autor:
10.00 / 10 von 1 Stimmen1

Kommentare zu Casino zahlt Entschädigung