Indianer starten online Casino

Es könnte ein großer Schritt werden für die amerikanische online Glücksspielindustrie. Der Stamm der Iowa Indianer in Oklahoma planen ein online Casino zu starten. Jedoch nicht wie es bisher in anderen US-Bundesstaaten der Fall ist auf diese Länder begrenzt, sondern eines, dass auch internationale Spieler akzeptiert.

mrgreen-kuba

um echtes geld spielen

Hinzu kommt, dass auch Spieler aus den USA in dem online Casino der Indianer spielen dürfen. Jedenfalls so lange es auch in ihrem Bundesstaat legal ist. Damit könnte hier das erste Internetcasino entstehen in dem aktuell Spieler aus Amerika und der restlichen Welt gleichzeitig ihr Glück versuchen können. Neben den klassischen Casino Spielen sollen auch Poker, Bingo und weitere Games angeboten werden.

Bald landesweites online Casino in den USA

Der Schritt der Iowa Indianer könnte durchaus ein wichtiger sein. Nicht etwa weil es sich hier um einen Big Player in der online Casino Szene handelt oder weil sich die Indianer dazu entwickeln könnten. Nein vielmehr weil es der erste Anbieter wäre, der sich das traut. Und so könnten dann schnell weitere Indianerstämme folgen. Es könnte also durchaus bald der Fall sein, dass viele online Glücksspielanbieter nicht mehr nur aus Malta oder der Isle of Men heraus agieren, sondern auch aus Indianerreservaten der USA.

An sich sollte das kein großer Schritt sein. Doch es könnten weitere große folgen. So dass der Start durch die Iowa Indianer wirklich den geregelten Casino Spiele Markt im Internet für die USA bringt. Schließlich je mehr kleine Anbieter auftauchen und sich die speziellen Gesetze für die Indianerreservate zunutze machen, desto eher wird auch die Regierung bzw. die einzelnen Länder auch gezwungen sein selbst eine Regelung zu finden. Doch aktuell sind das wirklich noch Spekulationen für die Zukunft.

Kein großes online Casino beim baldigen Start beteiligt

Die Verantwortlichen der Iowa Indianer haben angegeben, dass sie gerade noch letzte rechtliche Fallstricke versuchen auszuschließen bzw. einige Fragen mit dem Staate Oklahoma klären. Doch sie sind sehr zuversichtlich, dass diese zu ihrer Zufriedenheit entschieden werden. Und das es dann so schnell losgehen kann mit einem weltweiten online Casino Made in Amerika.

Die Iowa Indianer betreiben zwar bereits jetzt zwei Spielbanken in Perkins und Chandler in ihren Reservaten, jedoch die nötigen Fähigkeiten für online Glücksspiele haben sie nicht. Viele kleine Anbieter haben sich in Nevade, New Jersey oder Delaware deshalb ein bekanntes online Casino dazu genommen – unter anderem sind so 888 Casino und andere Anbieter bereits jetzt in den USA tätig. Doch die Indianer haben sich für einen anderen Weg entschieden. Sie arbeiten mit einem amerikanischen Software Unternehmen, der Universal Entertainment Group aus Florida zusammen.

Amerikanisches online Casino für den europäischen Markt?

Spannend wird die Sache auch für Spieler aus Österreich, Deutschland und allgemein Europa. Viele online Casinos, die ihre Dienste anbieten berufen sich ja auf die Freizügigkeit in der EU, die besagt, dass wenn ein Unternehmen in einem Land eine Tätigkeit ausüben darf, es das auch in einem anderen Teilnehmerland darf. Und bisher hat die EU auch in mehreren Gerichtsverfahren bestätigt das dies so ist. Auch wenn es im Sachen Glücksspiel immer wieder Urteile gab, die staatliche Monopole gerechtfertigt haben so lange sie dem Spielerschutz dienen.

Jedoch wollen wir hier nicht über die Urteile und die rechtliche Lage von europäischen online Casinos reden, sondern vielmehr über die Situation des zukünftigen online Casinos der Iowa Indianer. Hier könnte es nämlich durchaus zu Problemen kommen, so dass dann europäische Spieler gar nicht zugelassen werden oder sich wirklich in die Nesseln setzen mit dem Spielen bei diesem Anbieter.

Indianer online Casino wird rechtliche Fallstricke vermeiden

Aktuell scheint es jedoch so zu sein, dass die Verantwortlichen alles dafür tun werden mit keinem amerikanischen Bundesstaat rechtliche Konflikte einzugehen. Ob das auch mit der EU der Fall sein wird, ist offen. Hier heißt es erst einmal abwarten ob wir vielleicht schon in den nächsten Monaten wieder gegen Amerikaner Pokern können.

Kommentare zu Indianer starten online Casino