Japan in heisser Phase

Große Pläne stellte Japans Ministerpräsident Shinzo Abe vor einigen Tagen vor. Er hofft darauf, gemeinsam mit seiner Partei ein neues Gesetz zur Legalisierung des Glücksspiels verabschieden zu können. Das hauptsächliche Ziel besteht darin, die Wirtschaft gerade vor den anstehenden Olympischen Spielen ankurbeln zu können, die bereits 2020 in Tokio stattfinden sollen. Der Tourismus soll forciert werden, doch dazu ist es notwendig, Casinos legal eröffnen zu dürfen – bestenfalls in Ressorts, die in naher Zukunft errichtet werden sollen. Von einer Legalisierung profitiert nicht nur der Tourismus selbst, sondern man könne der Wirtschaft und auch der Industrie wieder auf die Beine helfen. Man spricht derzeit von einer neuen Wachstumsstrategie, die Abe aufgestellt hat. Und diese beinhaltet wiederum die Legalisierung; wenn auch nur integrierter Casinos in besagten Ressorts. Die Idee wird natürlich – wie sollte es auch anders sein – von der Las Vegas Sands Corp und sogar von MGM Resorts unterstützt. Beide Unternehmen haben vor, Milliarden in neue Japan-Projekte zu stecken, um hier in Tokio den zweitgrößten Glücksspielmarkt direkt nach Macau aufleben zu lassen. Ob sich dieses hoch gesteckte Ziel verwirklichen lässt, weiß aktuell niemand.

Mybet Japan

Glücksspiel Resorts realisierbar

Mittlerweile ist auch das Parlament von der Idee überzeugt und hat den Plan aufgestellt, schon in Kürze das entsprechende Gesetz zu verabschieden. Damit dürfte noch vor Ende 2014 alles bereit sein für aufstrebende Spielbanken mitten in Tokio. Natürlich erfolgen die Planungen immer vor dem Hintergrund, die Wirtschaft durch solche Glücksspiel-Resorts zu stabilisieren. Die Chance, dass der Beschluss schon in der kommenden Sitzung fallen wird, ist hoch. Casinos scheinen gerade in der aktuellen Zeit eine Hoffnung für Japan zu sein, denn sie beeinflussen den Tourismus und damit die Wirtschaft als solches enorm. Allein in diesem Jahr strömten mehr Ausländer nach Japan als je zuvor. Man vermeldet Rekordzahlen, und genau darauf gilt es zu bauen – gerade in den kommenden Jahren. Dass das Reiseziel immer beliebter wird, liegt auch am schwachen Wert des Yen. Gleichzeitig wurden die Regeln für Visa deutlich vereinfacht, so dass Touristen jetzt ohne Probleme einreisen und ihren Urlaub in Tokio verleben können.

Gesetz in Planung – Entscheidung steht aus

Dass sehr viele Branchen von der neuen Regelung zum Glücksspiel in Japan profitieren können, das steht bereits jetzt fest. Genau aus diesem Grund wurde auch schon mit der Planung einiger Casinos begonnen. Immerhin wurden vor einigen Jahren bereits Pferdewetten und Lotterien erlaubt. Sollten die Glücksspiel Resorts demnächst anlaufen, könnte Japan Macau vielleicht nicht gleich den Rang ablaufen, wäre aber dennoch sehr dicht dabei. Immerhin haben sich lange vor der Legalisierung etliche große Investoren mit mindestens genauso großen Ideen und Plänen gefunden.

Artikel:
Japan in heisser Phase
Datum:
Autor:
0.00 / 10 von 0 Stimmen1

Kommentare zu Japan in heisser Phase