Kontosperrungen für Lotto Anbieter | Casino News | Online-Casino.at

Kontosperrungen für Lotto Anbieter

Nun scheint man auch in Deutschland mit online Casinos und Internetglücksspielen kurzen Prozess machen zu wollen. Denn es soll dem Gesetzgeber ermöglicht werden die Konten von illegalen Anbietern zu sperren. Wer dabei mit illegale Lotto Anbieter genau gemeint ist, wird zwar offen gelassen, aber jeder erfahrene Spieler weiß in welche Richtung dieses Gesetzesvorhaben abzielt.

Kingplayer Casino

um echtes geld spielen

Die USA haben es ja schon vorgemacht und sind bereits vor über zehn Jahren einen ähnlichen Weg gegangen. Nachdem es ihnen nicht gelungen ist online Casinos und online Poker direkt zu verbieten oder zu verhindern haben sie sich entschieden die Zahlungsmöglichkeiten auf oder wieder von den Anbietern zu kappen. Dazu wurden dann verschiedene Gesetze erlassen, die nicht nur zu Kontopfändungen geführt, sondern auch den Banken direkt verboten haben Geld für online Glücksspiel zu transferieren.

Welche Konsequenzen hat das Vorgehen

Zunächst einmal wird es keine direkten Konsequenzen geben. Denn das Gesetz ist bisher weder ausgearbeitet noch in irgend einer Form im Bundestag eingebracht. Es ist also erst mal nur ein Vorschlag einer Lobbygruppe. Und wenn man sieht wer dahinter steht, nämlich der Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft, dann weiß man auch woher diese Idee stammt. Nämlich von den Automatenunternehmen und den Spielotheken.

Allerdings darf man auch nicht ganz so einfach jetzt denken, dass nichts passiert. Denn die eigentliche Initiative ist von den Bundesländern ausgegangen. Und diese haben über den Bundesrat schon einiges in Sachen Gesetzgebung mitzureden. Es kann also durchaus sein, dass nach der Sommerpause hier wirklich versucht wird Fakten zu schaffen. In wie weit dann auch die Zahlungswege betroffen sind kann aktuell noch nicht gesagt werden. Aber wenn man sich die Situation in den USA anschaut, dann haben Spieler immer Mittel und Wege gefunden solche Gesetze zu übergehen.

EU dürfte sich einschalten

Problematisch könnte es auch werden bei der Einstufung illegale Lotto und Glücksspielanbieter. Denn wer ist denn illegal. Die ganzen online Casinos oder online Pokeranbieter haben schließlich auch eine Lizenz und damit eine Erlaubnis das zu tun. Jedenfalls dort wo sie ihren Sitz haben und wo die Server stehen.

Es handelt sich damit bei weitem nicht um illegale Anbieter wie irgendwelche Hinterhofcasinos oder ähnliches. Die Lobbys wollen uns das zwar glauben machen, doch damit sehen die Vertreter der EU diese Sache noch lange nicht genau so. Es könnte also durchaus sein, dass solch ein Gesetz zum Einschreiten der EU führt, zumindest aber zu Klagen vor europäischen Gerichten wird es kommen.

Kommentare zu Kontosperrungen für Lotto Anbieter