Mobile Gaming gehört die Zukunft

In einer Presseinformation äußert sich der Deutsche Spielbankenverband über die Zukunft des Glücksspiels. Besser gesagt über das Mobile Gaming als Glücksspiel der Zukunft. Doch anstatt die Möglichkeiten und Chancen sich zu eigen machen zu wollen, wird lieber auf die Gefahr hingewiesen, dass die Spieler weniger in online Casinos und mehr auf dem Smartphone spielen werden.

mrgreen-kuba

um echtes geld spielen

Das Otto Wulferding, der Vorstandsvorsitzende des Deutschen Spielbankenverbandes hat damit natürlich Recht. Nicht damit zu warnen, sondern dass mobile Gaming die Zukunft ausmachen wird. Bereits jetzt haben schon mehrere Studien bestätigt, dass die Menschen das Smartphone immer weniger nur zum Telefonieren nutzen, sondern verstärkt als Medienzentrale. Es wird gechattet, kommuniziert, im Internet gesurft, fotografiert, Musik gehört und natürlich wird auch auf dem Smartphone gespielt.

Mobile Casinos gehört die Zukunft

Die Technologie ist heute bereits so weit, dass es überhaupt kein Problem mehr ist die meisten Spielautomaten und Casino Spiele auf dem Smartphone zu spielen. Auch sind Handys bereits jetzt technisch so weit fortgeschritten, dass sie sich von Computern kaum noch unterscheiden. Es ist also auch von der Hardware her kein Problem auch grafisch aufwendige Glücksspiele mobil zu spielen.

Änderungen für mobile Gaming nötig

Das größte Problem aktuell ist das Handling. Ein klassischen Spielautomaten aus dem Automatencasino oder dem online Casino aufs Smartphone zu übertragen ist nicht das Problem. Jedoch das Spielen auf dem Smartphone läuft etwas anders ab. Hier gibt es keine externen Tasten oder keine Maus die man zum Spielen benutzt, sondern alles muss per Touch funktionieren.

Deshalb ist es wichtig, dass die online Slots entsprechend für das mobile Spiel angepasst werden. Viele der großen digitalen Software Anbieter haben das bereits gemacht und sind auf dem besten Weg die beliebtesten Spiele entsprechend zu bearbeiten. Es ist auch davon auszugehen, dass in den nächsten Monaten und Jahren sogar komplett neue Spiele dazu kommen werden.

Auch Spielbanken können profitieren

Wie der Geschäftsführer des Deutschen Spielbankenverbands ja bereits festgehalten hat ist das mobile Gaming die Zukunft. Das online Spiel haben die deutschen Spielbanken verschlafen. Besser gesagt es wurde ihnen vom Gesetzgeber verboten. Sollte nun das gleiche mit dem mobilen Spiel passieren, dann drohen sie noch weiter abgeschlagen zu werden.

Es wird Zeit, dass die Spielbanken ihre Lobby aktivieren und sich dafür einsetzen in Zukunft auch auf den Smartphones der Spieler vertreten zu sein. Dazu würde es aber einer Änderung des Glücksspielstaatsvertrages bedürfen. Und davon sind wir aktuell noch weit entfernt. Was doch recht schade ist, wenn man sieht wie hier weitere Milliarden am Deutschen Fiskus vorbei gehen.

Online Casinos sind mittlerweile auch mobile Casinos

Den Trend zu mobile Casinos haben alle großen digitalen Glücksspielanbieter bereits erkannt. Egal ob es sich dabei um die online Casinos oder die Software Anbieter handelt. Es gibt heute bereits sehr viele Möglichkeiten auch auf dem Smartphone zu spielen. Und sollte es noch keine entsprechende App geben, dann ist es zumindest wie im Flash Casino möglich auf dem mobile Browser sein Glück zu versuchen.

Doch dieses Segment wird in Zukunft sicher noch weiter ausgebaut werden. Schaut man sich verschiedene Studien an, dann ist davon auszugehen, dass in den nächsten Jahren der mobile Glücksspielmarkt um 40 % steigen wird. Das kommt einerseits daher, dass viele Spieler vom klassischen Spiel zum Spiel auf dem Handy und Smartphone wechseln werden.

Neue Spieler für das mobile Casino

Der anstehende mobile Casino Boom wird nicht nur durch wechselnde Spieler zustande kommen, sondern auch durch viele komplett neue Spieler. Nämlich gerade jene, die einfach zwischendurch sich ein bisschen die Zeit vertreiben wollen und dabei den Nervenkitzel schätzen.

Diese wollen weder in eine Spielbank gehen noch sich groß irgendwelche Software auf den Computer laden. Sie wollen eine App, diese starten und mit dem Spielen los legen bis der Bus kommt, sie im Wartezimmer aufgerufen werden oder ihr Geschäft erledigt ist. Wenn sie dabei etwas gewinnen umso besser.

Kommentare zu Mobile Gaming gehört die Zukunft