Neuer Jackpot Gewinner

Der Mega Millions Jackpot wurde geknackt und ging nicht etwa an irgendwen, sondern an einen ehemaligen Grundschulleiter in New York. Nie zuvor wurde eine derart gigantische Summe ausgespielt: 326.000.000 Dollar darf der Glückspilz nun sein Eigen nennen. Dass ein neuer Rekord aufgestellt wurde, – in der New Yorker Lottogeschichte – ist aber nur ein Grund zur Freude. Das Besondere an dem Gewinner ist vielmehr sein Name, denn der Neumillionär trägt den passenden Namen Harold Diamond und kann seine Pensionszeit jetzt sicher noch besser genießen.

casinoclubjackpots

80 Jahre alter Glückspilz

Die Lotterie in New York schreibt Geschichte. Neben Diamond gab es keinen weiteren Gewinner in der höchsten Gewinnklasse. Der Mann, bei dem das Glück zuschlug, war früher der Leiter einer Grundschule und befindet sich inzwischen in Rente. Immerhin ist er bereits 80 Jahre alt und verbringt seine neu gewonnene Freizeit in seiner Heimat Wurtsboro. Gemeinsam mit seiner Frau nahm er den Scheck entgegen, der einen neunstelligen Gewinn zeigte. Diamond hatte es dabei nicht wirklich darauf abgesehen, unbedingt Millionär zu werden. Ihn packte schlichtweg die Lust, ein Los an der Tankstelle zu erwerben. Dass es „DAS“ Los sein würde, damit hatte der Pensionär sicherlich nicht gerechnet.

Gewinner lässt sich Pauschale auszahlen

Am Tag der Ziehung war Diamond ganz entfallen, dass er dieses Los in der Tasche seiner Jacke untergebracht hatte. Erst einen Tag darauf wurde ihm durch einen Zufall klar, dass ausgerechnet sein Schein der war, der ihn zum Millionär machen würde. Im Interview teilte er der New York Lottery mit: „Ich dachte, ich habe doch letzte Nacht ein Ticket gekauft!“ Beim Vergleicher den Zahlen wurde ihm langsam bewusst, wie viel Glück er haben sollte. Der Hauptgewinn geht allein in seinen Besitz über, denn weitere Teilnehmer mit den korrekten Zahlen der Gewinnklasse 1 gab es in dieser Woche im November 2014 nicht.

Passend zur Pension: der Geldsegen aus Mega Millions

Die Valero Tankstelle mit Sitz in Middleton wird künftig ganz sicher eine der beliebtesten Anlaufstellen für den Neumillionär sein. Hier hatte er schließlich das Mega Jackpot Los gekauft, das ihm über 300 Millionen Dollar einbringen sollte. Die Tankstelle befindet sich in Hudson Valley, und wie bereits erklärt, kaufte Diamond das Los lediglich aus einer Laune heraus. Regelmäßiger Lottospieler ist er offensichtlich nicht. Anfang Januar 2015 hatte der pensionierte Schulleiter dann endlich den großen Gewinn verarbeitet und war in der Lage, ihn sich bei der Lottogesellschaft abzuholen. Vor allen Dingen sind es aber Steuergründe, aus denen er den Jahreswechsel abwartete.

Große Pläne für die Zukunft

Auch Harolds Frau Carol Diamond soll von dem Großgewinn profitieren. Ihr hat der Glückspilz seinen Gewinn eigenen Aussagen nach überhaupt zu verdanken. Die Hochschulprofessorin bat ihren Mann an besagtem Abend, kurz die Tankstelle anzusteuern. Das Wetter war schlichtweg eine Katastrophe, und die beiden ganz froh über die Verschnaufpause.

Artikel:
Neuer Jackpot Gewinner
Datum:
Autor:
0 / 10 von 0 Stimmen1

Kommentare zu Neuer Jackpot Gewinner