Online Casino Wars

Gut online Casino Wars mag etwas reißerisch gewählt sein, aber es finden zur Zeit gleich mehrere Auseinandersetzungen um das Thema Glücksspiele im Internet statt. Zum einen ist das der Kampf der einzelnen Anbieter um die Kunden und Umsätze und zum anderen ist es aber auch ein Kampf um eine Regulierung und Legalisierung des Marktes. Bis heute haben nämlich nur wenige Länder online Casinos wirklich legalisiert.

888 Casino

um echtes geld spielen

Und während in vielen Branchen zunächst der Kampf um den Markt also die Legalisierung oder Anerkennung stattgefunden hat und anschließend Fusionen sowie Übernahmen das Angebot geschrumpft haben, sieht es in Sachen online Casinos ganz anders an. Hier läuft beides gerade Parallel.

Übernahmeschlachten um online Casinos

Die Geschichte der Internet Glücksspielanbieter beginnt bereits in den Neunziger Jahren. Damals handelte es sich oftmals noch um viele kleine Anbieter, nur wenige waren wirklich irgendwo Lizenziert und mit einer sehr geringen Investition konnte fast jeder ein online Casino oder einen online Poker Raum betreiben. Da waren dann auch viele Schwarze Schafe unterwegs, die immer mal wieder mit dem Geld der Spieler geflüchtet sind.

Doch diese Schwarzen Schafe genau wie alle anderen nicht gerade fairen Anbieter verschwanden recht schnell vom Markt. Durch den Austausch der Spieler im Internet konnten sie einfach aufgespürt werden und im Anschluss spielte einfach niemand mehr auf diesen Plattformen. So entstanden dann faire und seriöse aber immer noch sehr viele Glücksspielanbieter im Internet.

Der Markt von Internet Glücksspielen konsolidiert sich

Mittlerweile schrumpft die Anzahl an Anbieter. Der Grund dafür ist nicht etwa ein schrumpfender oder ausgetrockneter Glücksspiel Markt, sondern einfach weil die Unternehmen weiter wachsen indem sie die Konkurrenten schlucken. Dazu gibt es gerade in den letzten Jahren mehrere Beispiele.

So entstehen nicht nur neue online Casino Spiele und Poker Anbieter, sondern es entstehen digitale Glücksspielriesen. Amaya kann man sicher mittlerweile dazu zählen aber auch andere Unternehmen die bereits jetzt mehrere Internetcasinos wie den Casino Club, das 888 Casino usw. betreiben. Aktuell laufen diese Übernahmen noch meistens freundlich ab, jedoch ist davon auszugehen, dass es demnächst auch zu feindlichen Übernahmen kommen wird.

Online Casino uns Spielbank Fusion

Bisher sind beide Bereiche noch sehr stark getrennt. Was vor allem daran liegt, dass die etablierten Spielbanken in vielen Ländern ein Monopol haben. Dies führt dann einerseits dazu, dass sie geschützt sind und die online Casinos als illegale Konkurrenz betrachten, aber andererseits, dass ihnen die Hände gebunden sind selbst im Internet aktiv zu werden.

Das beste Beispiel dafür ist Deutschland. Hier haben die Spielbanken ihr stationäres Monopol in dem Bundesland, dürfen aber kein Glücksspiel im Internet anbieten. Das ist ihnen verboten. In den USA dagegen hat man erkannt, dass dies nicht der beste Weg ist. Und so versucht man den eigenen Spielbanken den Weg ins Internet zu ebnen. online Casinos, die in jenen Bundesstaaten mit legalem online Glücksspiel aktiv werden wollen, müssen mit einem bereits lizenzierten Glücksspielanbieter zusammenarbeiten.

Kampf um Monopole und Legalisierungen von online Casinos

Die Konsolidierung der online Casino Branche wird weiter voranschreiten. Es ist auch davon auszugehen, dass es demnächst zu Zusammenschlüssen von digitalen und stationären Anbietern kommen wird. Was aber noch viel wichtiger ist, ist die Legalisierung von digitalem Glücksspiel im Internet.

Hier gibt es Länder mit einem kompletten Glücksspielverbot. Dann gibt es Länder die einen monopolisierten Glücksspielmarkt haben und diesen versuchen zu schützen. Und dann gibt es noch Länder die online und stationäre Spielbanken komplett gleich behandeln. Österreich und Deutschland genau wie die USA kann man irgendwo dazwischen drin ansiedeln.

Casino Monopole werden fallen

Während bisher die Monopolunternehmen vor allem durch ihre Lobbyarbeit versucht haben zu verhindern, dass online Casinos legalisiert werden, haben mittlerweile auch die digitalen Anbieter auf diesem Gebiet sehr viel Know-How hinzu gewonnen. Am besten kann man es in den USA sehen wo in den einzelnen Bundesstaaten eine medial ausgetragene Lobbyschlacht um Legalisierung oder Verbot von Casino Spielen im Internet geführt wird.

Auch in anderen Ländern gewinnen die online Casinos immer mehr Einfluss und es scheint, dass damit auch immer mehr Monopole fallen. Das wird auch nötig sein. Der weltweite Glücksspielmarkt wird auf mehrere Hundert Milliarden Euro geschätzt. Bisher machen die online Casinos schon Milliardenumsätze, aber der größte Teil geht doch noch an die stationären Anbieter. Schritt für Schritt könnte sich das in den nächsten Jahren verändern.

Kommentare zu Online Casino Wars