Schweizer hat Grund zur Freude

Auch in der Schweiz wird fleißig Lotto gespielt – ähnlich wie in Deutschland, Österreich und weiteren Teilen der Welt. Dass sich diesmal rund 2 Millionen Tipper an der Ziehung beteiligt und wie verrückt Scheine ausgefüllt haben, das liegt nicht daran, dass Lotto eine neue Erfindung wäre. Der Grund: Nie zuvor war ein Jackpot in der Schweizer Lotterie so hoch wie am vergangenen Samstag. Immerhin ging es um 48,6 Millionen Franken, die einen neuen Besitzer suchten.

Dass am gestrigen Samstag ein Rekordgewinn in der Schweizer Lotterie in Aussicht gestellt wurde, dürfte sich zumindest bei einigen herumgesprochen haben. Womit allerdings niemand rechnete: Es gibt tatsächlich einen glücklichen Gewinner. Swisslos, die Gesellschaft, die für die Lottoziehungen verantwortlich ist, hatte sich bereits dazu geäußert und erklärt, es wurde der höchste Jackpot der gesamten Lottogeschichte der Schweiz geknackt. Rekordverdächtig war dabei auch die Anzahl der Tipper, denn man schätzt rund 2 Millionen Kunden, die auf das große Geld gehofft hatten.

Swiss Casino

Ein Schweizer darf jubeln

Der Glückspilz vom gestrigen Tag ist bisweilen noch nicht identifiziert worden. Wenn er sich innerhalb der vorgegebenen Zeit bei der Zentrale meldet, sind ihm aber in jedem Fall beinahe 50 Millionen Franken – umgerechnet rund 40 Millionen Euro – sicher. Mit den Lottozahlen 3 – 4 – 7 – 21 – 22 – 23 sowie der Glückszahl 2 haben wahrscheinlich die wenigsten Teilnehmer gerechnet. Gerade diese ungewöhnliche Zahlenfolge war es aber, die den einen Tipper nun zum Millionär machen wird. Ob und wann sich der Gewinner meldet, das ist zur aktuellen Stunde noch nicht bekannt. Es steht jedoch bereits jetzt fest, dass er sich die gigantische Summe mit niemandem teilen muss. Die übrigen Tipper haben sich jeweils um mindestens eine Zahl verschätzt und können zumindest teilweise in den anderen Gewinnklassen abräumen.

Rekordjackpot endlich geknackt

Vom SRF wurde verdeutlicht, dass es bereits 807 Millionäre gibt, die seit dem Startschuss 1970 durch die Lotterie hervorgebracht wurden. Man kann sich diese Zahl kaum vorstellen, doch letztlich beweist sie nur, dass die Chancen gar nicht mal schlecht stehen. Einen Rekord wie den am Wochenende hat es allerdings noch nicht gegeben, und auch uns bleibt nur, dem Tipper zu diesem Glück zu gratulieren. Schweizer sollten es auf keinen Fall versäumen, auch an den nächsten Ziehungen teilzunehmen. Wer nicht so viel Geduld hat, um auf den nächsten rekordverdächtigen Jackpot zu warten, der kann sein Glück natürlich auch jederzeit im Online Casino versuchen. Selbst hier gibt es genug Möglichkeiten, sich ein kleines Vermögen zu sichern.

Kommentare zu Schweizer hat Grund zur Freude