So leicht kann gewinnen sein

Wieder einmal hat es eine Gewinnerin im Online Casino gegeben. Eine gewisse Frau soll am Starburst Spielautomaten den Jackpot geknackt haben. Inhalt waren offensichtlich rund 250.000 Euro. Wie ihr das gelungen ist? Nun ja – wir würden einfach mal behaupten, sie hatte unglaublich viel Glück. Denn seien wir mal ehrlich: Casino Spiele machen Spaß und werfen sicher den einen oder anderen Gewinn ab. Allerdings ist es nicht so oft der Fall, dass Jackpots in dieser Größenordnung und noch höher auslösen. Deshalb darf man der Dame wohl gratulieren zu ihrem Glück. Der Gewinn wurde laut Internetportalen im Europa Casino ausgeschüttet, das bekannt dafür ist, faire Quoten und attraktive Boni zu bieten. Mit dem Großgewinn hatte die Kundin sicher nicht gerechnet, doch um Geld muss sie sich dank des Zufalls in den kommenden Jahren keine großen Sorgen mehr machen.

Europa Casino

Gewinnen – so leicht geht es

Laut eigenen Angaben will die Gewinnerin mit Strategie an Starburst herangegangen sein. Die nun folgenden Tipps hat ihr James Waszukic mit auf den Weg gegeben, ein Casinobesitzer, der weltweit für Furore gesorgt hat. Wir nehmen uns einfach mal die Zeit, vier der fünf „Geheimnisse“ kurz und bündig zusammenzufassen.

1. Alle Boni ausschöpfen
Recht hat er, der Profi Casino Besitzer. Laut ihm ist es das Beste, kein eigenes Geld zu verschwenden, sondern sich an den Bonusangeboten zu bedienen, mit denen Casinos geradezu um sich werfen. Da sich der Bonus im Regelfall nach der Höhe der Einzahlung richtet, kann es also nicht schaden, diesen komplett auszuschöpfen.

2. Kontostand beachten
Wer schnell und einfach gewinnen möchte, der sollte sich mit den simplen Spielautomaten beschäftigen. Die Quoten sind gut, und das Spielen ist wesentlich leichter als wenn man sich stundenlang Regeln von Roulette und Co. einprägen muss. Wichtig ist, dass das Spiel ein Muster aufweist. Dies lässt sich mit ein bisschen Übung gang schnell herausfinden. Gleichzeitig darf man nie vergessen, den Kontostand im Auge zu behalten und die Einsätze notfalls anzupassen.

3. Es müssen nicht immer große Jackpots sein
Klar wären wir alle gerne Multimillionär. Aber nur, weil ein Casino Jackpot gigantisch hoch ist, muss man hier nicht unbedingt mit den besseren Voraussetzungen rechnen. Meist werden kleinere Summen wesentlich häufiger ausgezahlt. Und was sollte man schon gegen einige zehn- oder hunderttausend Euro einzuwenden haben? Am besten ist es, sich für progressive Spielautomaten zu entscheiden, da jeder Einsatz anteilig in die Jackpots fließt.

4. Auf die Quote kommt es an
Auszahlungsquoten bezeichnen die Prozentzahl der Umsätze, die zurück an die Spieler fließen. Man sollte deshalb vor Spielbeginn nachlesen, wo die Quote beim jeweiligen Slot liegt. Im Schnitt sollte diese bei 97% liegen. Wenn es auch nur ein bis zwei Prozent weniger sind, kann man schon von unterdurchschnittlichen schlechten Vorauszahlungen reden. Grund ist, dass selbst ein Prozent auf die Summe der Wetten jede Menge Geld ist – Geld, von dem das Casino profitieren will.

Kommentare zu So leicht kann gewinnen sein