Spielbank in Zypern

Das Parlament in Zypern hat nun ganz offiziell abgestimmt und kommt zu dem Entschluss, den Bau eines ersten Casinos im Südteil der Insel zu erlauben. Dieses soll schon in den kommenden Jahren eröffnet werden.

betsafezypern

Erstes Spielbank in den Startlöchern

Bisher gibt es im südlichen Teil Zyperns keine Spielbanken. Doch nun gibt das Parlament nach der Abstimmung endlich grünes Licht. Sowohl ein Betreiber als auch Investoren stehen bereits in den Startlöchern. Am Donnerstag wurde knapp – mit 29 zu 22 Stimmen – unter den Abgeordneten abgestimmt. Somit wird es demnächst ein Gesetz geben, das auch im Süden der Insel den Betrieb von Casinos erlaubt.

1000 Spielautomaten sowie 100 Spieltische aller Art wollen die künftigen Betreiber mindestens aufstellen. Wie man schon jetzt erkennt, haben sie extrem große Pläne für Zyperns erste Spielbank im sonnigen Süden. Sofern alles nach Plan läuft, feiert man hier bereits 2018 die Eröffnung des Casinos. Durch die Abstimmung wird das Parlament das erforderliche Gesetz möglicherweise noch in diesem Jahr verabschieden. Das ist zumindest die Hoffnung derer, die das Casino schon seit langem in Planung haben.

Planung für 2018

Online-Casino.at wird in den kommenden Monaten über die Fortschritte berichten und euch verraten, ob tatsächlich alles nach Plan läuft. Gerade Touristen könnten der Insel ein Vermögen einbringen, denn Glücksspiele sind weltweit sehr beliebt (zumindest in Großteilen). Man kann bereits jetzt davon ausgehen, dass sich die künftigen Betreiber der Spielbank nicht allein auf diese Form der Unterhaltung fokussieren. Auch für Übernachtungs- und Einkaufsmöglichkeiten wird in einem solchen Projekt erfahrungsgemäß gesorgt. Man darf gespannt sein, wie das Endergebnis aussieht.

Artikel:
Spielbank in Zypern
Datum:
Autor:
10.00 / 10 von 1 Stimmen1

Kommentare zu Spielbank in Zypern