Spielhallen Überfälle geklärt

Über mehrere Wochen und Monate haben mehrere Raubüberfällt im Deutschen Südhessen die Polizei in Atem gehalten. Dabei wurden vor allem Spielhallen ausgenommen. Doch jetzt ist es den Beamten gelungen die vermutlichen Täter zu fassen. Dabei handelt es sich um drei Männer im Alter von 20, 22 und 28 Jahren.

Im Rahmen dieser Festnahme sind auch sechs Wohnungen in West- und Süddeutschland durchsucht worden. Nach den ersten Ermittlungen sind sich die Beamten sicher, dass hier die richtigen Personen festgenommen wurden und das damit die Überfallserie auf Spielotheken, Automaten Casinos und Spielhallen beendet sein wird. Welche Strafen nun drohen muss die Staatsanwaltschaft entscheiden. Aber da alle drei Täter polizeibekannt waren ist sicher nicht mit milden Strafen oder Bewährungsstrafen zu rechnen.

William Hill Baby Wetten

jetzt-spielen

Überfälle auf Spielhallen lohnen sich nur selten

Als Spieler oder sagen wir es mal so als guter Spieler hat man immer auch die Mathematik im Auge. Daher würde wahrscheinlich nie ein guter Zocker auf die Idee kommen eine Spielhalle zu überfallen. Vor allem weil den meisten erfahrenen Spielern auch klar ist, dass oftmals nicht viel zu holen ist. Tochter Unternehmen von Merkur oder Novoline haben mittlerweile Geräte entwickelt, die für die komplette Finanztransaktion verantwortlich sind.

Das heißt an das Geld kommt gar keiner mehr wirklich ran. Sehr häufig sind es nur wenige Hundert Euro, an die die Mitarbeiter überhaupt rankommen. Und dafür eine teilweise mehrjährige Gefängnisstrafe zu riskieren lohnt sich einfach nicht. Vor allem weil je mehr Überfällt man tätigt, desto höher steigt natürlich auch die Chance erwischt zu werden.

Spielhallen oftmals gut überwacht

Hinzu kommt, dass die meisten Spielotheken entsprechend gut überwacht werden. Nicht nur, dass die Mitarbeiter einen Notfall Alarm für die Polizei haben, sondern auch, dass verschiedene Kameras alles aufnehmen und filmen. So dass selbst wenn man nicht sofort erwischt wird es auf jeden Fall genügend Beweismaterial geben sollte um später für alle Überfälle verurteilt zu werden.

So dürfte es übrigens auch in diesem Fall sein. Aus diesem Grund kann sich die Polizei auch so sicher sein, die Überfall Serie mit diesem Fahndungserfolg gestoppt zu haben. Aber sicher ist auch, dass dies nicht die letzte Überfall Serie in dieser Hinsicht war. Und immer wieder einige Spieler es versuchen werden so ihrem Glück auf die Sprünge zu helfen.

Artikel:
Spielhallen Überfälle geklärt
Datum:
Autor:
10.00 / 10 von 2 Stimmen1

Kommentare zu Spielhallen Überfälle geklärt