Sportwetten Chaos in Deutschland

Wer sich über die Situation von Glücksspielen wie Poker und Sportwetten in Österreich aufregt, der sollte mal nach Deutschland schauen. Was dort nämlich gerade in Sachen Sportwetten abläuft ist eine richtige Farce. Niemand kennt sich mehr aus, keiner traut sich überhaupt zu starten und die Anwälte arbeiten auf Hochtouren. Mehrere Klagen sind bereits eingereicht und weitere werden folgen bis zum Ende der Frist.

888 Casino

um echtes geld spielen

Wie die Sache hier überhaupt ausgehen wird kann noch niemand genau sagen. Selbst Experten wissen nicht wie und wo das alles Enden wird. Klar scheint nur dass die bisher vergebenen Lizenzen nicht das Papier wert sind auf denen sie stehen und man damit nicht wirklich etwas anfangen wird können. Denn wenn nicht Deutsche Gerichte den Einsprüchen Recht geben, dann werden dass spätestens Europäische Gerichte tun. Denn die Beschränkung auf 20 Lizenzen widerspricht ganz klar europäischen Gesetzen.

Selbst der Hessische Innenminister glaubt nicht an die Rechtmäßigkeit der Lizenzen

Traurig an der ganzen Sache ist nun, dass es nicht nur die Unternehmen aus der Sportwetten Branche sind, die sich sicher sind, dass die Lizenzen nicht rechtmäßig sind, nein selbst der dafür verantwortliche Minister aus Hessen hat in einer Anfrage zugegeben, dass die Begrenzung auf 20 Lizenzen weder die Spieler in irgend einer Form schützt noch vor Geldwäsche oder ähnlichem schützt und damit eben europäischen Vorgaben für ein staatliches Monopol widerspricht.

Auch die Vergabe selbst wird mehrere Angriffspunkte geben. Denn wie nun bekannt wurde haben die einzelnen Anbieter in verschiedenen Kategorien Punkte bekommen. Diese Kategorien waren Spielerschutz oder Zusammenarbeit mit den Behörden. Also teilweise nicht wirklich fassbare Dinge, sondern solche die einfach auch objektiv beurteilt werden konnten. Das wird dann auch einer der Gründe sein warum Tipico, der aktuell größte Sportwetten Anbieter in Deutschland, eben keine Lizenz bekommen hat.

Die Zukunft von Sportwetten in Deutschland

Aktuell kann wahrscheinlich niemand wirklich sagen wie die Zukunft von Sportwetten in Deutschland aussieht. Aber auch allgemein kann man schlecht sagen wie lange die Ministerpräsidenten das Glücksspielmonopol und das online Casino Verbot noch aufrechterhalten können und bis wann es von der EU da richtig einen aufs Dach gibt und dann wieder Millionen an Steuergelder als Strafen bezahlt werden müssen.

Denn die Verantwortlichen sind ja weder bereit auf das Monopol zu verzichten, noch die Werbung für die legalen Glücksspielanbieter wie Spielbanken und Lotto einzuschränken. Vielmehr wird die Werbung und das Angebot ja sogar noch erweitert um Umsatzeinbußen auszugleichen und weiterhin fast frei über die Einnahmen daraus verfügen zu können.

Kommentare zu Sportwetten Chaos in Deutschland