Sportwetten Partner für Bayer

Sportwetten sind in der Fußball Bundesliga angekommen. Nein nicht weil bereits jetzt an jedem Spieltag Millionen von Euro auf die Begegnungen gesetzt werden, sondern weil immer mehr Anbieter als Sponsoren auftreten. Etwas das vor einigen Jahren rechtlich noch komplett unmöglich war gehört mittlerweile zum Guten Ton. Auch Bayer Leverkusen freut sich über eine neue Partnerschaft in dieser Hinsicht. Gerade mit dem Start des nächsten Spieltages hat der Bundesligaklub seine Partnerschaft mit TipBet verkündet.

William Hill Baby Wetten

um echtes geld spielen

Ja das Unternehmen mit Sitz in Malta ist nicht einfach nur ein weiterer Sponsor des Champions League Teilnehmer. Nein er wird in Zukunft als „Offizieller Sportwetten Partner“ geführt. Das zeigt doch den Stellenwert, den TipBet bei dem Fußball Verein genießt. Das Engagement ist bis zum Ende der Bundesliga Saison ausgelegt und neben Werbung auf den LED Banden im Stadion gehören auch noch verschiedene Hospitality Leistungen in der BayArene dazu.

Sportwetten mittlerweile Prominent dabei

Bayer Leverkusen ist nicht der erste Bundesliga Verein der jetzt eine solche privilegierte Partnerschaft eingeht. Und sicher auch nicht der letzte. Aber diese Zusammenarbeit zeigt einfach, dass Sportwetten mittlerweile einfach dazu gehören. Etwaige Berührungsängste gehören längs der Vergangenheit an. Heute stehen sowohl professionelle Sportmannschaften wie auch solche aus dem Amateurbereich den Sportwetten Anbieter positiv gegenüber.

Es wurde einfach erkannt, dass die Chancen den etwaigen Nachteilen überwiegen. Vor allem da diese Nachteile einfach oftmals eh nicht zutreffen. Zum Beispiel das Totschlagargument des Sportbetrugs. Lange wehrten sich die Vereine gegen Sportwetten weil sie damit hofften Betrug und Manipulation zu verhindern. Doch die Betrugsfälle der letzten Jahre und Jahrzehnte haben gezeigt das dies nicht funktioniert. Ja im Endeffekt ist klar geworden, dass Sportwettenbetrug nur durch eine Zusammenarbeit zwischen Anbietern und Vereinen bzw. Ligen langfristig verhindert werden kann. Nur gemeinsam kann man die Betrüger stoppen.

Sind Sportwetten mittlerweile rechtlich unbedenklich?

Diese offizielle Sportwetten Partnerschaft zwischen Bayer Leverkusen und TipBet sowie ähnliche Kooperationen zwischen anderen Glücksspielunternehmen und Vereinen, erweckt ein wenig das Gefühl, dass es mittlerweile auch endlich rechtliche Klarheit in Sachen Sportwetten in Deutschland gibt. Schließlich wurden vor einigen Jahren den Vereinen noch Millionenstrafen angedroht sollten sie Werbung für Glücksspiele im Internet machen.

Heute sieht die Sache ja wie wir spätestens jetzt sehen können anders aus. Allerdings beruht dies leider nicht auf einer klaren rechtlichen Situation, sondern eher auf einer Grauzone in Deutschland. Das Verfahren für die Sportwetten Lizenzen ist nämlich grandios gescheitert und damit droht auch der Glücksspielstaatsvertrag zu scheitern. Jedoch eine schnelle Lösung scheint nichts in Sicht.

Kommentare zu Sportwetten Partner für Bayer