Vier online Casino Lizenzen vergeben

In Sachen online Casinos legt New Jersey jetzt aber so richtig los. Nachdem das Borgata bereits seit einigen Tagen eine online Casino Lizenz hat folgte kurz darauf das Golden Nugget und haben auch die beiden Trump Casinos Taj Mahal und das Plaza die Lizenz zum Betrieb von online Casinos erhalten. Damit gibt es jetzt schon vier sichere online Casinos in New Jersey. Weitere werden sicher in den nächsten Tagen folgen.

winner-casino

um echtes geld spielen

Bis zum 21. November werden die Lizenzen für online Casinos vergeben. Bewerben können sich dafür nur solche Unternehmen, die bereits jetzt eine Glücksspiellizenz besitzen. Was also hauptsächlich dann nur Casinos in Atlantic City sind. Es ist also nicht verwunderlich, dass gerade eines nach dem anderen auch eine online Casino Lizenz erhält. Bis zum 21. November ist die Lizenzvergabe allerdings abgeschlossen. Wer bis dahin keine erhalten hat wird leer ausgehen.

Alle anderen dürfen dann so schnell es geht mit ihren online Casinos starten. Wer bis zu diesem Termin schon so weit ist hat noch eine fünftägige Frist in der die Software und das online Casino von der Vergabestelle in New Jersey ausführlich kontrolliert und durchgecheckt wird. Am 26. November geht es dann endlich los. Und es scheint fast sicher, dass dann auch die ersten online Casinos an den Start gehen. Das Borgata hat bereits verkündet, dass man von Anfang an dabei sein möchte und den Spielern sowohl online Casino Spiele wie auch online Poker anbieten will.

Es geht los mit online Casinos in den USA

Während man in Nevada bzw. Las Vegas nun doch etwas langsamer Vorgeht, scheint es in New Jersey wirklich ruckzuck zu gehen. Hier dürfte noch vor Weihnachten der Großteil der Anbieter online gehen, und so das lukrative Weihnachtsgeschäft mitzunehmen.

Nicht ganz so gut sieht es dagegen in den anderen Bundesstaaten aus. Eine von Las Vegas Sands Corp. in Auftrag gegebene Studie hat ergeben, dass die Amerikaner zwar begeistert sind im ganzen Land Casinos zu legalisieren um zusätzliche Steuereinnahmen zu generieren. Aber gleichzeitig ist auch die Mehrheit dagegen online Casinos zu legalisieren.

Jedoch ist fraglich wie repräsentativ diese Studie wirklich war. Denn jeder weiß, dass Sheldon Adelson ein großer Gegner von online Casinos ist. Der Glücksspielmilliardär setzt sich seit Jahren ein und tut alles dafür, um online Glücksspiel in den USA zu verhindern. Auch diese Studie könnte damit in Zusammenhang stehen. Und nur ein weiterer Versuch sein online Casinos zu verdammen, während stationäre Spielbanken besonders positiv heraus gestellt werden.

 

Kommentare zu Vier online Casino Lizenzen vergeben