Wichtiges für die WSOP | Casino News | Online-Casino.at

Wichtiges für die WSOP

Las Vegas ist das Mekka für Glücksspieler egal welcher Colour. Aber im Juni gehört die Wüstenmetropole den Poker Spielern. In diesem Monat bzw. einige Tage vorher und auch nachher findet die World Series of Poker statt. Dabei handelt es sich nicht nur um die größte zusammenhängende Serie von Pokerturnieren der Welt, sondern auch noch um ein wirklich einzigartiges Erlebnis. Grund genug für Spieler aus Österreich oder Deutschland sich gründlich darauf vorzubereiten.

888roulette

jetzt-spielen

Das Wichtigste für alle Spieler, die zum ersten Mal die World Series of Poker in diesem Jahr besuchen ist es aber wirklich das Erlebte zu genießen. Man kann sagen dass die USA ein extrem sind und Las Vegas ist alles noch einmal in komprimierter Form. Man kann dieses Erlebnis entweder genießen oder aber man wird es verfluchen. Und wenn es darum geht Tausende Dollar für die Turnierteilnahme bei der WSOP zu bezahlen, dann ist genießen auf jeden Fall die bessere Entscheidung.

Was es vor der WSOP zu beachten gibt

Bevor du nach Las Vegas reist, solltest du dir über die ganzen rechtlichen Vorbereitungen im Klaren sein. Das wichtigste dabei ist die ESTA Einreiseerlaubnis. Diese kann sehr kurzfristig beantragt werden. Doch dauert das Ausfüllen und das Einholen der ganzen Daten durchaus eine Weile. Und auch der Antrag sollte mindestens 72 Stunden vorher erfolgen. Hinzu kommen noch weitere Informationen wie das APIS Formular oder das Secure Flight. In diesen werden ziemlich viele private Daten abgefragt. Es sollte aber alles wahrheitsgemäß beantwortet werden, sonst kommt es sehr schnell zu Problemen.

In den Casinos müssen auf die Gewinne Steuern bezahlt werden. Besser gesagt es wird eine 30 % Abgabe eingefordert. Um das zu verhindern muss man im Vorfeld nicht viel machen. Es empfiehlt sich jedoch mit den Casino Angestellten darüber zu reden. Mit einem österreichischen oder deutschen Pass sollte sich die Sache allerdings erledigen bzw. das Geld im Anschluss nach Deutschland per Check geschickt werden.

Auf der Reise nach Las Vegas

Die Reise nach Las Vegas ist kein Zuckerschlecken. Selbst per Direktflug dauert sie gut elf oder zwölf Stunden. Wer dann noch umsteigen muss, der kann da locker mal ein Tag unterwegs sein. Vor allem wenn man mit etwas Pech auch noch den Anschlussflug verpasst. Daher empfiehlt es sich hier wirklich eine genaue Vorbereitung.

Das heißt am besten einen Direktflug buchen. Aber selbst bei diesem sollte man sich leger und bequem kleiden sowie genügend Unterhaltung mitnehmen. Das heißt Bücher, Tabletts usw. Die Zeit kann wirklich sehr, sehr lange sein.

Perfekt auf das Spiel vorbereitet sein

Die WSOP lockt zwar auch viele Amateure an, aber wie es so ist folgen diesen immer noch mehr Profi Spieler. Deshalb solltest du dich wirklich entsprechend vorbereiten. Das heißt drauf einstellen mehrere Stunden am Tisch zu sitzen und nicht die Kontrolle zu verlieren.

Aber es heißt auch ausgeschlafen zu spielen. Am besten auf Alkohol im Casino, bei den Casino Spielen oder beim Pokern verzichten. Zwischenzeitlich Sport machen und soweit es geht lange schlafen.

Wichtig für das Spiel bei der WSOP 2016

Die World Series of Poker 2016 wird noch länger und größer als die bisherigen Turnierserien. Viele Spieler werden die Chancen nutzen ihr Glück zu versuchen. Umso länger werden die Schlangen bei der Anmeldung und der Bezahlung des Buy-Ins sein. Je kurzfristiger umso länger. Es empfiehlt sich daher wirklich direkt bei der Ankunft alle Turniere zu buchen. Dann braucht man sich auch keine Sorgen machen was mit dem vielen Bargeld passiert.

Was am Tisch bei der WSOP zu beachten ist

Bei der World Series of Poker in diesem Jahr wird es viele exotische Varianten geben. Das sorgt dafür, dass viele Anfänger und in diesem Spiel unerfahrene Spieler ihr Glück versuchen. Als Profi kannst du da einen dicken Vorteil haben. Aber das Spiel kann auch blöd laufen und es wird eine Menge Bad Beats geben. Wichtig ist es dabei ruhig zu bleiben.

Um ruhig zu bleiben empfiehlt es sich auch, dass du dich beim Spielen am Tisch wohl fühlst. Im Rio Casino ist die Temperatur ziemlich niedrig und du solltest dich passend anziehen. Nimm auch mal eine Auszeit und beweg dich ein bisschen Abseits vom Tisch. Die Pausen solltest du wirklich nutzen um dich zu erholen und deine Reserven aufzuladen. Dann kann auch beim Spielen und Gewinnen nichts mehr Schief gehen.

Kommentare zu Wichtiges für die WSOP