William Hill kooperiert in Reno

William Hill kennen viele nur als ein online Casino. Doch weit gefehlt, gerade in der restlichen und vor allem in der britisch geprägten Welt handelt es sich um einen der größten Anbieter von Sportwetten überhaupt. Dementsprechend ist es nicht verwunderlich, dass dieses Unternehmen jetzt einen weiteren großen Auftrag an Land gezogen hat. William Hill wird nämlich die Verantwortung für die Sportwetten Aktivitäten in dem Silver Legacy Resort Casino und dem Circus Circus Hotel Casino in Reno übernehmen.

888roulette

jetzt-spielen

In den beiden Spielbanken wird William Hill dann nicht nur die Technik für Sportwetten sowie die Software dahinter liefern, sondern auch die Hardware. Das heißt neben Automaten sollen auch große TV Geräte aufgestellt werden auf denen die Spieler direkt verfolgen können wie sich ihre Einsätze entwickeln.

William Hill aktiv in den USA

William Hill ist zwar nicht direkt mit seinem online Casino in den USA aktiv, jedoch durch mehrere Kooperationen mit Spielbanken durchaus in einem der wichtigsten Märkte in Sachen Glücksspiel vertreten. Mit den beiden neuen Partnern wird diese Marktmacht jetzt noch weiter ausgebaut.

Vor allem wenn die neue Football Saison los geht erhoffen sich die Verantwortlichen hinter den beiden Casinos eine Menge zusätzlicher Einnahmen durch die Partnerschaft. Was dann auch schön zeigt, dass nicht nur Casino Spiele wichtig für die Spielbanken sind, sondern auch weitere Glücksspiele immer mehr an Bedeutung gewinnen.

Bald in den ganzen USA Sportwetten möglich

Aktuell gilt in Sachen Sportwetten ein sehr strenges und landesweites Gesetz. Spieler aus anderen Bundesstaaten können weder online noch per Telefon oder irgendwie anders in Nevada Sportwetten spielen. Sie müssen selbst vor Ort sein und dort ihre Einsätze tätigen. Selbst wenn sie jemand anderen damit beauftragen ist das strafbar.

Allerdings könnten sich diese strengen Gesetze bald ändern. Dann wäre natürlich William Hill einer der größten Profiteure. Schließlich ist der amerikanische Sportwetten Markt ein paar Milliarden Dollar schwer.

Kommt bald auch ein William Hill online Casino in den USA

Wenn es um Sachen online Casinos geht scheint William Hill nicht so erpicht drauf zu sein in den USA aktiv zu werden. Ob das damit zusammen hängt, dass man den Sportwetten Partnern keine Konkurrenz machen will oder aber die virtuellen Casino Spiele nicht unbedingt als Umsatztreiber für das Unternehmen sieht. Ob sich diese Einstellung in den nächsten Monaten ändern wird, wird sich zeigen. Auf jeden Fall könnte sich in der Gesetzgebung etwas tun, und dann werden die einzelnen Anbieter sicherlich die Situation noch einmal eruieren.

Kommentare zu William Hill kooperiert in Reno