Bozen bleibt Automatenfrei

Während viele Gemeinden in Österreich, in Deutschland und auch im restlichen Europa noch darüber diskutieren was sie gegen Spielautomaten unternehmen sollen hat man in Bozen einfach gehandelt und alle Spielautomaten verbannt. Wie dies möglich war? Ganz einfach man hat einfach verboten, dass Spielautomaten im Umkreis von 300 Meter neben sensiblen Einrichtungen aufgestellt werden.

Winner Online Casino

um echtes geld spielen

Anders gesagt um Schulen, um Jugendzentren, um Kirchen und vielen weiteren Einrichtungen dürfen keine Spielautomaten aufgestellt werden. Dieser Radius ist nicht durch Zufall so gewählt es ist so gegeben. Und wie der Zufall es aber so will ist damit eigentlich das gesamte Gemeindegebiet von Bozen betroffen. Heißt es befindet sich immer innerhalb von 300 Meter neben einer sensiblen Einrichtung. Demensprechend dürfen auch nirgends in Bozen Spielautomaten aufgestellt werden.

Rekurs mehrfach abgewiesen

Das sich dies die Lokalbetreiber bzw. die Betreiber von Casino Spielen nicht so einfach gefallen lassen ist natürlich klar. Schließlich verdienen sie im Normalfall gutes Geld mit den Automaten. So gab es dann auch schon mehrere Rekurse vor dem Verwaltungsgericht, mit dem Ziel dieses Spielautomatenverbot wieder aufzuheben.

Doch bisher wurde das Vorgehen der Gemeinde vollständig bestätigt. Dem Gericht zufolge ist es das Recht der Verantwortlichen solch heikle Einrichtungen durch eine Bannmeile zu schützen. Gerade wenn sehr viele Jugendliche dort verkehren wie in Schulen, Jugendzentren und auch Kirchen. In diesem Falle stehen die wirtschaftlichen Interessen der Betreiber hinten an und der Schutz vor Spielsucht muss in den Vordergrund gerückt werden.

Ist der Weg Bozens ein Vorbild?

Was Bozen hier gemacht hat ist auch in anderen Gemeinden möglich. Doch bisher hat eben niemand den Mut gehabt diesen Weg konsequent zu gehen. In den letzten Jahren gab es einige Gesetzesänderungen, die solch ein Vorgehen ermöglichen würden. Aber wenn es jemand versucht tritt die Spielautomaten Lobby auf den Plan und droht mit der Gefahr, dass die Spieler in die unkontrollierten online Casinos abwandern und dort spielen.

Allerdings gibt es bisher eigentlich keine Anzeichen dafür, dass ein Verbot von Spielautomaten wirklich zum Ansteigen von online Casino Spielen führt. Gerade bei online Slots ist es oft so, dass die Spieler ihre ersten Erfahrungen in den Automatencasinos machen. Dort spielen sie gemeinsam mit Freunden und kommen durch den Gruppenzwang zum Spiel. Erst danach wandern sie ins Internet ab und spielen dort weiter.

 

Artikel:
Bozen bleibt Automatenfrei
Datum:
Autor:
0.00 / 10 von 0 Stimmen1

Kommentare zu Bozen bleibt Automatenfrei