Casino Spiele in der Virtual Reality

Es gibt so Dinge, die merkt man erst wie logisch sie sind, nachdem sie entwickelt wurden. So gerade die Kombination der Oculus Rift mit online Poker und Casino Spielen. Dank dieser High Tech Brille versucht Marco Kobelt mit seinem Unternehmen Casino VR ein völlig neues Spielerlebnis zu kreieren. Er möchte online Glücksspiel auf eine völlig neue Ebene heben.

mrgreen-kuba

um echtes geld spielen

Bisher war es so man geht ins Casino und spielt gegen echte Spieler oder man ist im online Casino und spielt hauptsächlich alleine zuhause, auf dem Smartphone oder einem Automaten. Teilweise durchaus gegen echte Menschen und Spieler, aber die sitzen eben auch nur vor ihrem Computer. Marco Kobelt möchte dies nun ändern und digitale Glücksspiele in die Virtual Reality entführen. Besser gesagt er will das Beste aus zwei Welten verbinden.

Datenbrille Oculus Rift ermöglicht völlig neues Spielerlebnis

Der Weg in die Virtual Reality führt dann über die Datenbrille Oculus Rift. Diese ermöglicht es heute schon in virtuelle Realitäten einzutauchen und wirklich das Gefühl zu haben direkt vor Ort zu sein. In Kombination mit weiteren Geräten kann man dann nicht nur eintauchen, sondern sich komplett in dieser virtuellen Welt bewegen. Und eben natürlich auch online Poker oder sonst ein Casino Spiel spielen.

Gerade bei online Poker könnte solch ein Szenario den Markt wirklich verändern. Die Profis spielen nämlich oftmals an zig verschiedenen Tischen oder lassen sogar Computer ihre mathematischen Entscheidungen treffen. Virtual Poker wäre natürlich etwas ganz anderes. Hier würde es wieder mehr um das klassische Spiel gehen. Vor allem jenes in dem man auch den Gegner sehen kann und dann nicht nur mathematische Entscheidungen trifft, sondern auch solche auf Tells, Gestik und Mimik basierend.

Noch ein langer Weg bis zu Casino Spielen in der Virtual Reality

Die Umsetzung von Casino Spielen oder online Poker in der Virtual Reality ist nicht das Problem. Die nötige Technik gibt es mittlerweile. Die Frage, die sich eher stellt ist nach den Kosten. Aktuell ist die nötige Hardware nämlich noch ziemlich teuer. Und erst einmal ein paar Tausend Euro zu investieren um dann um ein paar Cents zu spielen macht nur wenig Sinn.

Sobald dieser Weg allerdings gegangen wird und die Preise sinken kann sich das alles wirklich ändern. Dann können vor allem Anfänger durch diese Technik und das neue Spielerlebnis angelockt werden. Was natürlich vor allem dem online Poker Markt einen kräftigen Schwung verleihen könnte.

Kommentare zu Casino Spiele in der Virtual Reality