Fürst Albert in Seefeld

Dass die Österreichischen Casinos zu den beliebtesten in Europa gehören ist ja nichts Neues. Und auch nicht das sie die eine oder andere Persönlichkeit anlocken. Nun war sogar der monegassische Regent Fürst Albert zu Besuch in der Spielbank Seefeld. Ein wirklich einmaliger Tag für das Personal und die anwesenden Spielern.

Mr. Green Spielcasino

um echtes geld spielen

Dabei hat der Fürst es ja eigentlich gar nicht nötig die Casinos außerhalb seines kleinen Fürstentums zu besuchen. Schließlich gilt die Spielbank in Monaco seit Jahrhunderten als Inbegriff des luxuriösen Spielens und der hohen Einsätze. Selbst heute noch bei der starken Konkurrenz in Macau oder Las Vegas gibt es wahrscheinlich kein zweites Casino wie das in Monaco. Und trotzdem besuchte der Fürst die Spielbank der Casinos Austria in Seefeld.

Fürst Albert wegen Wohltätigkeitsveranstaltung vor Ort

Doch der Fürst ist natürlich nicht einfach nur zum Spielen vorbei gekommen. Nein er war wegen einer Charity Veranstaltung eh vor Ort. Diese wurde von der Organisation „Star Team for Children“ veranstaltet und fand in Seefeld statt. So ließ sich der monegassische Fürst dann auch zu einem Besuch der Spielbank überreden.

Dort zeigte Albert dann aber seine bekannt direkte und persönliche Art. Er besuchte das Casino, war für den einen oder anderen Plausch zu haben und zeigte sich sehr angetan von dem Ambiente in Seefeld. Ob er allerdings Verbesserungsvorschläge brachte bzw. sie mit der heimischen Spielbank verglich ist nicht bekannt. Auch war der Fürst nicht einfach nur so zu Gast er nutzte die Gelegenheit ein paar Runden auf der aufgebauten Carrerabahn zu spielen und dann mit allen anwesenden Gästen ein Glas Champagner zu trinken. Natürlich wie es für die Formel 1 üblich ist aus einer 12 Liter Methusalem Flasche.

Hoher Besuch in den Casinos Austria

Fürst Albert ist sicher eine der bekanntesten Besucher der Casinos Austria. Doch die Spielbanken in Österreich sollten es eigentlich gewohnt sein mit solch hohem Besuch umzugehen. Schließlich kommt es öfters vor, dass Stars aus Gesellschaft und Politik in den Spielbanken absteigen um dort ihr Glück in den Casino Spielen zu versuchen oder einen Auftritt zu absolvieren.

Denn was viele Spieler gar nicht wissen ist, dass die Casinos Austria nicht nur einfach Glücksspiele bieten, sondern auch drum herum dafür sorgen, dass die Spieler sich wohl fühlen. Das heißt es gibt regelmäßige Veranstaltungen aus den verschiedenen Bereichen des Lebens zur Unterhaltung. Und auch Seminare werden gerne in den Hallen der Spielbanken gebucht. Es geht also nicht immer nur um das Spiel an sich, sondern oft auch um so viel mehr.

 

Kommentare zu Fürst Albert in Seefeld