Weitere Milliardeninvestition in Macao

Macao bietet im Bereich Casinos und Glücksspiel gerade einen Superlativ nach dem Anderen. Der Umsatz in der chinesischen Glücksspielmetropole ist sechs Mal höher als in Las Vegas. Also kein Wunder, dass die großen Glücksspielkonzerne dort ihr Geld investieren. Einzig MGM Resorts hatte bisher der sündigen Heimat in den USA die Treue gehalten. Doch um nicht abgehängt zu werden folgt nun auch hier eine neue Investition in Macao.

casino club

um echtes geld spielen

Insgesamt sollen 2,5 Milliarden Dollar in einen neuen Casino Komplex gesteckt werden. Das sind knapp 2 Milliarden Euro und dafür gibt es die Chance auf 400.000 Quadratmetern ein Fünfsternehotel mit 1.600 Zimmern, mehreren Tagungsräumen, Restaurants, Parks usw. sowie einem Casino mit 500 Spieltischen und 2.500 Slots sowie weiteren Casino Spielen zu errichten.

Harte Konkurrenz beim Glücksspiel in Macao

Das MGM scheint also für den Anfang nur klein investieren zu wollen. Jedenfalls wenn man dies mit der Konkurrenz vergleicht. Das Venetian Macau des Sands Konzerns ist mehr als doppelt so groß. Es umfasst insgesamt 900.000 Quadratmeter und ist damit das viertgrößte Gebäude der Welt. Hinzu kommt, dass die Sands Gruppe bereits vor Jahren die Chancen in Macao für das Glücksspiel entdeckt haben und nun einen kräftigen Vorsprung haben.

Das neue MGM Casino soll spätestens Mitte 2016 fertig sein. Aber bei den Bauerbeitern in Macau ist man es durchaus auch gewöhnt, dass so etwas schneller geht. Wenn es dann so weit ist wird der Konkurrenzkampf zwischen den beiden US-Casino-Größen auch in Macau aufgenommen werden. Davon profitieren werden sicher die Spieler.

Las Vegas im Niedergang

Doch zeigt diese Entwicklung auch, dass es nicht wirklich gut um Las Vegas steht. Denn wer solche Summen wo anders investiert, der wird seine heimischen Casinos nicht mehr mit ganzem Herzen betreiben. Einige Experten sprechen schon davon, dass die Las Vegas Casinos nur noch so nebenher laufen.

Denn die Umsätze in Sin City stimmen schon lange nicht mehr. Ums große Geld wird schon lange wo anders gespielt und so versuchen die Casinos in Las Vegas mit anderen Mitteln Gäste anzulocken und ihre Umsätze zu erhöhen. Aber auch im Bereich Wellness, Kongresse und weiteren Veranstaltungen haben andere Städte bereits die Nase vorne.

Es wird also Zeit für eine Modernisierung in Las Vegas. Die geplanten online Glücksspiellizenzen für online Casinos und Pokerräume könnten da ein erster Schritt in die richtige Richtung sein.

 

Artikel:
Weitere Milliardeninvestition in Macao
Datum:
Autor:
10.00 / 10 von 1 Stimmen1

Kommentare zu Weitere Milliardeninvestition in Macao