Was sind Tischlimits?

Spielen kann Spaß machen, aber man muss sich trotzdem allerhand Regeln zu Gemüte führen – gerade, wenn es um klassische Tischspiele wie Poker, Roulette, Blackjack und Co. geht. Immer wieder ist von Tischlimits die Rede, doch was ist das überhaupt?
Tatsächlich sind auch im Online Casino Grenzen gesteckt. Das bedeutet, dass nicht jeder Wetteinsatz am Spieltisch erlaubt ist. In der Regel werden bei den meisten Anbietern Tische mit drei unterschiedlichen Limits angeboten. Einer richtet sich an Einsteiger, der zweite an Durchschnittsspieler und der dritte an High Roller. Um zu verdeutlichen, was es mit den Limits auf sich hat, hilft ein Blick auf den ältesten aller Klassiker: Roulette. Die jeweiligen oberen und unteren Grenzen werden immer auf den Tisch platziert, so dass User sofort wissen, welcher Rahmen ihnen vorgegeben wird.

Casino Club Tischlimits

Gängige Tischlimits im Online Casino

Eine Untergrenze muss beim Spielen festgelegt werden – auch als Animation für die Teilnehmer. Einige Tische verlangen lediglich 10 Cent, doch der typische Einstieg fängt meist bei einem Euro an. Schließlich sollen sich die Quoten bei einem Gewinn lohnen. Die Obergrenze, also das maximale Limit, hat ebenfalls einen Grund. Man möchte Spieler ein wenig ausbremsen und für Fairness sorgen. Der Aspekt des Spielerschutzes schwingt in gewisser Weise mit. Nehmen wir an, das Limit wurde auf 500 Euro festgelegt. Diese Summe darf dann höchstens pro Partie investiert werden. Wie viele Runden der User mitmacht, das ist allerdings wieder ihm selbst überlassen. Die Grenzen haben übrigens auch den Effekt, vermeintlich lohnenswerte Strategien zu stoppen, die schon so manchen Spieler in den Ruin getrieben haben. Besonders häufig angewandt: das Roulette System verdoppeln.

Tischlimits zugunsten der Spieler

Wer sich im Rahmen der Tischlimits bewegt, der hat in der Regel trotz der „Grenzen“ relativ viel Spielraum. Genau das macht Klassiker aus. Sie bieten Unterhaltung für Einsteiger, bereiten dabei aber auch gleichzeitig den echten Zockern im Online Casino Freude. Welches Limit das richtige für einen selbst ist, das lässt sich am besten in den kostenlosen Spielmodi ausprobieren. Unser Casino Ratgeber bietet Informationen zu diesem und vielen weiteren Themen. Hier erfahrt ihr beispielsweise, wie Einzahlungen funktionieren und wann es möglich ist, Auszahlungen zu beantragen.

Untergrenze für Einsteiger und Profis

Im Endeffekt dienen Tischlimits nicht unbedingt dem Spielerschutz. Anders als in einfachen Spielhallen gibt es im Online Casino nämlich keinen Schlussstrich, der von Seiten der Betreiber gezogen wird. Dennoch bleibt den Spielbanken auch im Netz nichts weiter übrig als Grenzen zu setzen – vor allen Dingen, um Spielern eine gewisse Richtung vorzugeben. Einsteiger dürfen beispielsweise recht kleine Wetten investieren, müssen aber dennoch ein Minimum erbringen, um am Spiel teilnehmen zu können. Andersherum will man den Überblick an den Tischen auch dann noch wahren, wenn es mit den Einsätzen hoch hinaus geht. Tischlimits haben also vor allen Dingen den Sinn, den Croupiers zu helfen und dem Spieler zu verdeutlichen, wie viel bereits gesetzt wurde.

Tischlimits bei Spielautomaten

Tischlimits gibt es bei Spielautomaten zwar nicht, doch auch die Slot Maschinen haben grundsätzlich einen Mindest- und Maximaleinsatz vorgegeben, in deren Spanne eine Entscheidung getroffen werden kann. Schlussendlich entsteht dadurch eine gewisse Fairness, denn nicht jeder Nutzer hat einige tausend Euro pro Partie locker. Um das Ungleichgewicht zu vermeiden, ist die Einführung von Limits wirklich sinnvoll gewesen.

Welches Tischlimit passt zu dir?

Ob du Einsteiger, Mid oder High Roller bist, das kannst natürlich nur du selbst entscheiden. Um herauszufinden, welche Tischlimits am besten zu dir passen, empfiehlt sich der Einstieg ohne Kosten. Gratisspiele gibt es in nahezu jedem Online Casino. Also musst du dir auch noch überlegen, welche Spiele du bevorzugst. Als echter Roulette Fan bist du im Casino Club bestens aufgehoben. Dort sind die Tischlimits vor allen Dingen so vielseitig, dass wirklich jeder Kunde auf seine Kosten kommt.

Kommentare zu Was sind Tischlimits?