Puffer goes Wild

Puffer goes Wild LogoMit Puffer goes Wild bringt der wenig bekannte Provider Plank Gaming ein Aquarium ins Casino, bei dem nicht nur die Fische extrem gelungen sind. Gerade in puncto Gewinnquoten gelingt es dem Slot Release, Spieler zu begeistern. Wenn man sich die Protagonisten näher anschaut, dann hat Puffer goes Wild sehr große Ähnlichkeit mit dem Kinderfilm „Findet Nemo“. Welche Abenteuer Puffer, Sharky und ihre Freunde erleben, das schauen wir uns jetzt gemeinsam an.

Schon die Anzahl der Gewinnlinien gibt Grund zur Hoffnung, denn bei 178 Chancen pro Runde sollte sicher für jeden eine Auszahlung drin sein. Wie immer ergibt sich die Höhe aus der Art und Anzahl gleicher Symbole – und nicht zuletzt aus dem Rundeneinsatz. Den kann man selbstverständlich auch beim Online Puffer goes Wild spielen nach Belieben festsetzen.

1. Vorstellung Puffer goes Wild Slot

jetzt-spielen

2. Wie wird Puffer goes Wild gespielt?

Bei diesem Spiel geht es wie immer darum, Kombinationen zu bilden. Drei, vier oder fünf gleiche Symbole von links nach rechts werden somit belohnt. Die Höhe des Gewinns hängt auch diesmal von verschiedenen Faktoren ab – darunter vom Einsatzwert sowie der Art und Anzahl gleicher Motive. Eine Gewinntabelle steht dir beim Puffer goes Wild Automat selbstverständlich zur Verfügung.

Es gibt insgesamt neun Einsatzstufen von 20 Cent bis zu 20 Euro. Die 178 Gewinnwege sind fest vorgegeben. Entsprechen hoch die Wahrscheinlichkeit, dass bereits nach wenigen Spins erste Auszahlungen auf dich zukommen. Unterstützung erhältst du bei Puffer goes Wild durch die Fische. Drei von ihnen sind nämlich als Joker im Einsatz. Dazu später mehr.

3. Puffer goes Wild Infos

Spiel Name Puffer goes Wild
Rollen 5
Gewinnlinien178
Minimum Rundeneinsatz0,20
Maximal Einsatz20,00
Auszahlungsquote96,29%
Besonderheit3 Wild Cards, Respins
SoftwarePlank Gaming
MobilJa

 

4. Puffer goes Wild – abtauchen und entspannen leicht gemacht

Wer Fische mag, der wird Puffer goes Wild lieben! Und obwohl auch wir wenig über den Entwickler Plank Gaming wissen, sieht man dem Slot sofort an: Hier versteht jemand sein Handwerk. Qualitativ muss sich das Release jedenfalls nicht hinter anderen Spielen bekannterer Marken verstecken. Das gilt übrigens genauso für Bonus Features und Gewinnquoten, wie wir inzwischen wissen.

Schon beim Anblick der possierlichen Fische kommt gute Laune auf. Man kann sich wirklich wunderbar entspannen, während man den Tieren beim Schwimmen zuschaut. Trotzdem ist natürlich auch bei Puffer goes Wild für Nervenkitzel gesorgt. Schließlich geht es um solide Gewinne, die mit etwas Glück in deinen Besitz übergehen.

5. Bonus-Features und Freispiele

Jede Menge Wild Cards haben die Macher in den Puffer goes Wild Slot eingebaut. Seinem Namen macht das Automatenspiel also alle Ehre. Sharky Wilds treten ausschließlich auf der ersten, Puffer Wilds auf der fünften Walze aus. Beide sind dazu da, Kombinationen aufzufüllen. Die Wild Blase kann auf den drei übrigen Walzen erscheinen und ist ebenfalls universell einsetzbar.

Zeigen sich Sharky und Puffer gleichzeitig, dann werden sofort Respins aktiviert. Die kostenlosen Neudrehungen können sich richtig lohnen, wenn nach jeder Runde schwimmt der drollige Puffer eine Walze weiter und bleibt dir somit als Joker erhalten. Sharky dagegen expandiert, bis er 4×4 Felder einnimmt. Die Funktionen laufen, solange Kombinationen entstehen. Wenn keine mehr sichtbar sind, wird der Respin Bonus automatisch beendet.

Puffer goes Wild Vorschau

jetzt-spielen

6. Welche Puffer goes Wild Casinos gibt es?

Die Auswahl ist leider nicht allzu groß, denn noch muss Plank Gaming sich erst einmal in Europa etablieren. Zumindest ein paar Online Casinos haben die Vorzüge des Providers bereits erkannt. Welche das sind und wo du schon heute die Chance hast, Puffer goes Wild zu testen, das zeigen wir dir natürlich gerne:

Mr. Green
Wunderino
Leo Vegas

7. Gibt es einen Puffer goes Wild Jackpot?

Die Gewinnquoten sind relativ überschaubar. Es gibt zwar keinen Jackpot, doch dank 178 verfügbarer Kombinationsmöglichkeiten sollten hohe Ausschüttungen auch hier nicht allzu lange auf sich warten lassen. Wie schnell sich dein Abstecher ins Reich der Fische lohnt, das hängt ein wenig vom Einsatzwert ab. Wie du selbst feststellen wirst, macht es einen Unterschied, ob du mit 20 Cent oder eben mit 20 Euro pro Runde startest.

8. Puffer goes Wild Tricks

Dieser Spielautomat ist einer, den man einfach nur genießen sollte. Es macht riesigen Spaß, den Tieren beim Schwimmen zuzuschauen. Gewinne werden hier schnell zur Nebensache. Ohnehin lautet der wichtigste Trick: Erwarte wenig, dann wirst du umso mehr überrascht. Mit dem passenden EU lizenzierten Online Casino kann es eigentlich nur gut laufen – eine Portion Glück natürlich immer vorausgesetzt.

9. Kann man das Slot-Spiel kostenlos spielen?

Hier auf Online-Casino.at kannst du Puffer goes Wild gratis nutzen, wann immer dir der Sinn nach Abtauchen steht. Dieselbe Möglichkeit wird von seriösen Casinos geboten, wobei du dort eben auch nach Belieben ins Echtgeldspiel wechseln kannst. Viel einzahlen musst du nicht, denn wie bereits gesagt, ist die Wettspanne auch diesmal überschaubar.

jetzt-spielen

10. Unser Fazit zum Puffer goes Wild Slot

Man muss den kleinen Puffer und seine Freunde einfach lieben – ganz unabhängig von all den Gewinnen, die natürlich ebenfalls sehr reizvoll sind. Die frappierende Ähnlichkeit zum weltberühmten Nemo ist sicher ein Pluspunkt. Auch Sharky und die anderen Fische leisten hier großartige Arbeit und sorgen dafür, dass einen die gute Laune nie mehr verlässt.

Artikel:
Puffer goes Wild
Datum:
Autor:
0 / 10 von 0 Stimmen1

Kommentare zu Puffer goes Wild