Dragon’s Treasure II

Im Sunmaker Casino werden nicht nur altbekannte Casino Spiele präsentiert. In den letzten Monaten hat das Unternehmen gleich mehrere neue Merkur Spiele vorgestellt – darunter Dragon’s Treasure II. Hierbei handelt es sich um den Dragon’s Treasure Nachfolger, der einer der ersten Slots in dem Casino war. Eingeführt hat ihn Merkur bereits 2012. Es ist fast ein bisschen ungewöhnlich, dass die neue Version erst so viele Jahre später den Markt erobert. Umso größer die Ansprüche, die Nutzer an das frische Release stellen. Genau aus diesem Grund haben wir uns ein wenig Zeit genommen und den Nachfolger detailliert getestet. Wenn du Lust auf ein Abenteuer hast und dir Drachen keine Angst machen, dann solltest du dich spätestens jetzt mit unserer kostenlosen Version beschäftigen oder dich gleich ohne Risiko im Online Casino anmelden. Dort ist nämlich auch der Wechsel ins Echtgeldspiel jederzeit möglich.

dragonstreasureii-vorschau

um echtes geld spielen

Dragons’s Treasure II im Test

Wenn man so will, dann ist Dragon’s Treasure II ein gelungenes Pendant zu Book of Ra, dem wohl bekanntesten Novoline Klassiker. Zumindest sind die Grundlagen recht ähnlich. Hier führt die Reise allerdings ins Mittelalter. Ritter, Drachen und andere Charaktere warten bereits im Online Casino auf dich. Sie sind bereit, dir ein paar satte Gewinne einzubringen – wenn du dich für eine Einzahlung entscheidest. Gespielt wird übrigens nur auf fünf Walzen. 10 Symbole sind vorhanden, aus denen sich auf insgesamt fünf Linien Kombinationen bilden lasen. Es braucht mindestens zwei Übereinstimmungen für einen Gewinn. Die Wertung erfolgt auch bei diesem Release von links nach rechts. Wenn du echte Gewinne erzielen willst, dann muss natürlich eine Einzahlung erfolgen. Bei uns kannst du dir aber auch ganz einfach einen kostenlosen Eindruck verschaffen.

Highlights

Dragon’s Treasure II funktioniert genauso einfach wie sein Vorgänger, ist aber grafisch und technisch deutlich innovativer. Bevor es losgeht, wählst du frei zwischen den verschiedenen Einsatzstufen. Sie liegen bei mindestens 5 Cent und maximal 10 Euro je Runde. Schon wenige Runden später wirst du mit den ersten Sonderfunktionen vertraut gemacht. Die Bonusrunde wird ab drei Drachen gestartet. Es geht hier um immerhin zehn Freispiele, in denen zwei spezielle Motive für besonders attraktive Gewinne sorgen können. Die beiden Symbole expandieren jeweils über eine komplette Walze. Zu guter Letzt bietet dir Dragon’s Treasure II die Chance auf einen satten Jackpot. Das dazu erforderliche Symbol, die Jüngling, muss allerdings mindestens drei Mal erscheinen, um dir den Hauptgewinn einbringen zu können. Du willst mehr erfahren? Dann spiele das Release jetzt gratis an!

Kommentare zu Dragon’s Treasure II