Eröffnung des Casino Liechtenstein | Casino News | Online-Casino.at

Eröffnung des Casino Liechtenstein

Das Fürstentum Liechtenstein gilt vor allem als Steuerparadies und Wohnort der richtig reichen. Gerüchte oder eher Legenden besagen, dass dort kaum ein Einwohner nicht Millionär ist. Jetzt bekommen die Bewohner und die Touristen eine Möglichkeit ihr Geld mit etwas Glück zu vermehren, am 9. August eröffnet nämlich das Casino Admiral Liechtenstein.

Es war ein sehr, sehr langer weg wieder Casino Spiele in den Zwergstaat zu bringen. Diese wurden nämlich bereits im Jahre 1846 abgeschafft. Und seit damals gab es auch keine Spielbank oder etwas ähnliches. Doch gerade die letzten Jahre waren nicht einfach. Zumindest nicht für die Betreibergesellschaft der neuen Spielbank. Es gab ein langes Hin- und Her sowie mehrere Verfahren. Am Ende hat sich doch alles zum Positiven gewendet.

Das Spielangebot des Casino Liechtenstein

Das Casino in Liechtenstein wird seinen Sitz in Rugell haben. Um genau zu sein im Kokon Center in der Ortschaft. Umgeben von Restaurants, Hotels, Bars, Sportmöglichkeiten und sogar einem Corporate Campus. Die Autobahnanbindung ist Super und dementsprechend sollte der Erfolg dieser Spielbank nichts im Weg stehen. Die Öffnungszeiten gehen von 11.00 Uhr in der Früh bis 3.00 Uhr Nachts. Außer Freitag und Samstags, da ist sogar bis 4.00 Uhr geöffnet. Im Vergleich zu österreichischen Spielcasinos ist der Eintritt kostenlos, es gibt alkoholfreie Getränke gratis und auch die Kleidung darf legere ausfallen. Kostenlose Parkplätze vor dem Haus runden das positive Bild ab.

Das Spielangebot im Casino Admiral Liechtenstein ist zur Eröffnung noch nicht ganz so umfangreich. Der Spielautomaten Bereich dominiert definitiv. Hier stehen über 100 Slots zur Verfügung. Viele davon haben sogar Jackpot Systeme und bieten damit die Chance auf richtig dicke Gewinne. Poker, Blackjack und Roulette also das sogenannte Große Spiel fällt dagegen etwas kleiner aus. Es wird nur fünf Live Game Tische geben. Doch es kann durchaus sein, dass die Betreiber das Angebot in den nächsten Monaten und Jahren noch erweitern.

Ist das Casino Admiral Liechtenstein ein Erfolgsgarant?

In vielen Ländern und Regionen gelten Casinos als Gelddruckmaschine. In Österreich und auch in Deutschland sieht die Sache nicht ganz so aus. Und auch die Schweizer Glücksspielanbieter haben so ihre Probleme. Es ist daher schwer zu sagen wie sich die Spielbank in Liechtenstein entwickeln wird. Klar ist auf jeden Fall, dass die Einwohner genügend Geld haben um die Casino Spiele als High Roller zu rocken. Aber ob sie das auch wollen ist eine andere Frage.

Es ist auch schwer einzuschätzen wie das Casino Liechtenstein bei den Touristen entwickeln wird. Stefan Hassler, Präsident des Verwaltungsrates der Casino Admiral AG, ist von der neuen Spielbank überzeugt. Er kommentiert die Situation: “Die Lage ist perfekt. Dank der direkten Anbindung an die Autobahn haben wir ein weiträumiges Einzugsgebiet.” Bleibt zu hoffen dass er damit Recht hat. Da hinter dieser Spielbank die Novomatic Gruppe steckt, ist davon auszugehen, dass die Verantwortlichen wissen was sie tun. Das Unternehmen ist schließlich nicht nur wegen der Novoline Spielautomaten auf der ganzen Welt bekannt. Und sie hatten ja auch lange genug Zeit. Widrigkeiten gab es genug im Planungsprozess. Da wird wohl kaum ein Unternehmen solch einen Aufwand auf sich nehmen, wenn die Verantwortlichen nicht vom Erfolg überzeugt sind.

Artikel:
Eröffnung des Casino Liechtenstein
Datum:
Autor:
10.00 / 10 von 2 Stimmen1

Kommentare zu Eröffnung des Casino Liechtenstein