Hard Rock kauft Atlantic City Resort

Auch fernab der Online Casino Branche gibt es einige Neuerungen, die man zumindest einmal gehört haben sollte. Vor wenigen Tagen wurde nun bekanntgegeben, dass Hard Rock International den Zuschlag für den Kauf des Trump Taj Mahal Atlantic City Resorts erhalten und dieses kurzerhand gekauft hat. Der neue Name der Spielbank, die ein Hotel sowie einige weitere Bereiche beherbergt, ist nun Hard Rock Hotel & Atlantic City. Die Wiedereröffnung wird sicher noch ein paar Wochen in Anspruch nehmen. Bis dahin gilt es für Freunde des Casinos, sich nach Alternativen umzuschauen. Überraschenderweise bewahren beide Unternehmen bis auf weiteres Stillschweigen darüber, zu welchem Preis das Resort in den Besitz von Hard Rock International übergegangen ist.

Kauf abgeschlossen – Preis bleibt unbekannt

Bereits 2016 hatte sich Carl Icahn, Milliardär und Inhaber des Resorts, zur Schließung des Taj Mahal entschieden. Letztlich gab es eine Menge Pläne, doch diese wurden nie umgesetzt. Wirtschaftlich hat sich das Ganze nicht mehr gelohnt, so dass Icahn „sein“ Projekt aufgeben musste. Auch eine Einigung mit der Gewerkschaft war nicht zu erzielen. New Jersey wirkte einigen Plänen entgegen, die unter anderem beinhalteten, das Resort neu zu eröffnen und vorhandenes Personal gegen neues auszutauschen. Die Lizenz für Icahn hatte das Land eingefroren, um eine weitere Projektumsetzung zu vermeiden. Um zumindest die bisherigen Investitionen wieder raus zu bekommen, wurde das Resort nun an Hard Rock International verkauft – genau genommen an eine Gruppe aus Investoren. Anfang des Jahres erklärte der alte Besitzer dazu, er habe bereits rund 300 Millionen Dollar in das Projekt gesteckt. Wenigens 50% wollte er zurückerhalten. Ob die Summe für den Kauf tatsächlich so hoch gewesen ist, darüber gibt es keine nähere Information.

Erste Pläne für Atlantic City

Teil des Resorts, das nun von Hard Rock geleitet wird, war auch das Trump Plaza. Nach aktuellem Stand will man es künftig kein weiteres Mal eröffnen. Vielmehr gab es Berichte, die von einem Abriss des Casinos sprachen. Man darf nun gespannt sein, was genau Hard Rock aus dem finanziell schlecht dastehenden Resort macht und ob sich diese Investition tatsächlich gelohnt hat.

Kommentare zu Hard Rock kauft Atlantic City Resort