Intercasino jetzt mit PayPal

Seit 1996 ist das Intercasino nun schon erfolgreich am Markt in Europa vertreten. Der Anbieter gehört folglich zu den ältesten der Branche – und er erfreut sich bis heute großer Beliebtheit. Es gibt durchaus einige Länder, in denen dem Intercasino der große Durchbruch schnell gelungen ist. Indes kann man feststellen, dass die Konkurrenz hierzulande zu groß für das solide und doch eher traditionelle Online Casino einfach zu stark ist. Das könnte sich jedoch schon bald ändern. Seit einigen Tagen ist es endlich möglich, bei Intercasino mit PayPal zu zahlen. Vor Jahren als exklusiver Ebay Payment Anbieter gestartet, hat sich PayPal recht zügig abgegrenzt und wird gerade in der Glücksspielbranche gerne angenommen. Mehr Sicherheit kann man sich von einer Zahlungsmethode nicht wünschen, und auch die hohe Transaktionsgeschwindigkeit ist einer der Gründe dafür, dass in Online Casinos immer mehr Spieler PayPal bevorzugen. Seit wenigen Tagen läuft nun die Kooperation zwischen dem E-Wallet Anbieter und dem Intercasino. Der Erfolg lässt sicher nicht lange auf sich warten.

PayPal IntercasinoPayPal ist eine digitale Zahlungsmethode, deren Hauptsitz sich in den USA befindet. Vor einigen Jahren hatte sich das Unternehmen komplett von der Glücksspielbranche abgegrenzt, bis es irgendwann zumindest bei Online Buchmachern wieder möglich war, Zahlungen via PayPal durchzuführen. Nun kehrt auch das eine oder andere Online Casino zurück in den Fokus des Unternehmens. Dass eine Zusammenarbeit mit dem Intercasino möglich wird, liegt vor allen Dingen daran, dass die Betreiber der Glücksspielseite zu den seriösesten der gesamten Branche gehören. Intercasino verfügt über solide EU Lizenzen und hat damit die Möglichkeit, Spiele in Österreich anzubieten – genauso wie in weiteren Teilen Europas. Ob Spieler zu Hause oder unterwegs aktiv sind, spielt für PayPal keine Rolle. Transaktionen lassen sich dank einfachem Konzept immer und überall durchführen. Die Sicherheitsstandards sind dabei extrem hoch.

Warum wird das Intercasino mit PayPal erfolgreicher?

Seit der Einführung von Ebay in Europa verfügt ein Großteil der in Österreich und Deutschland ansässigen Bürger über einen eigenen PayPal Account. Die Zahlungsmethode gehört zu den sichersten weltweit und wird schon deshalb bevorzugt gewählt, wo immer sie zu finden ist. Außerdem ist das Unternehmen deutlich bekannter und weiter verbreitet als beispielsweise Skrill oder Neteller, die ebenfalls zu den sicheren E-Wallets zählen. Der größte Pluspunkt aber ist, dass kein Guthaben auf dem PayPal Account vorhanden sein muss. Wer Geld mit der Methode bucht, der gibt im Vorfeld eine Bankverbindung an. Der gewünschte Betrag wird dann einige Tage nach dem Transfer vom Konto abgezogen.

Dass gerade PayPal Casinos besonders beliebt sind, liegt vor allen Dingen an der Tatsache, dass der Wallet Dienstleister sehr hohe Anforderungen an seine Kooperationspartner stellt. Die betreffenden Casinos müssen über gültige Glücksspiellizenzen verfügen und höchste Sicherheitsstandards erfüllen. Wer nicht zu 100% seriös agiert, der hat erst gar keine Chance, PayPal als Zahlungsmethode implementieren zu dürfen. Dass PayPal nicht mit allen Casinos zusammenarbeitet, das dürfte inzwischen klar sein. Wenn sich der Wallet Anbieter jedoch auf eine Zusammenarbeit einlässt, dann können sich Spieler sicher sein, das im entsprechenden Casino alles mit rechten Dingen zugeht. Gebühren fallen bei Ein- und Auszahlungen übrigens selten an. Dennoch wollen wir einen Blick auf die Nachteile werfen. Jeder Geldeingang auf das PayPal Kundenkonto ist nämlich gebührenpflichtig. Umso wichtiger ist es, sich im Vorfeld die AGB durchzulesen.

Weitere Zahlungsmethoden bei Intercasino

Wer kein PayPal nutzen möchte, der findet im Intercasino mehr als genug Alternativen. Es werden Neteller und Skrill angeboten, aber auch die Zahlung mit Kreditkarten ist hier problemlos möglich. Wer seine Zahlung bevorzugt über das eigene Girokonto abwickelt, für den ist die Sofortüberweisung optimal. Mehr Anonymität gibt es mit der Paysafecard. In den letzten Jahren hat das Intercasino einige Bereiche deutlich modernisiert – darunter eben die Zahlungsmethoden. Es sprechen außerdem viele weitere Gründe dafür, sich das Traditionshaus unter den europäischen Online Casinos näher anzusehen. Welche genau, das verraten wir in unserem Test.

Kommentare zu Intercasino jetzt mit PayPal