Tipps für Einsteiger – Wie funktioniert die Anmeldung? | Hilfe | Online-Casino.at

Tipps für Einsteiger – Wie funktioniert die Anmeldung?

Tipps für Einsteiger

Wer sich dazu entscheidet, in einem Online Casino um echte Gewinne zu spielen, der kommt um die Anmeldung nicht herum. Sie verhilft Spielern zu einem eigenen Account, dem Einsätze und Gewinne zuzuordnen sind. An sich eine simple Sache, doch viele unerfahrene Neukunden fragen sich: „Wie funktioniert die Anmeldung? Was muss beachtet werden und sind meine Daten sicher?“

Sichere Übertragung der Daten

Es ist löblich, dass die meisten User sehr sorgsam mit ihrer Privatsphäre umgehen. Schließlich soll nicht jeder Dritte wissen, wann man geboren ist, wo man lebt und dergleichen. Gerade empfindliche Daten möchte man – unabhängig wo man sich registriert – sicher geschützt wissen. Bei den meisten Unternehmen klappt dies ganz gut, denn Informationen, die die Person betreffen, werden in seinem seriösen Online Casino grundsätzlich verschlüsselt übermittelt. Mit dem Thema Registrierung in der Spielbank werden aber auch weitere Fragen aufgeworfen, die wir an dieser Stelle beantworten möchten.

 Anmeldung im Online Casino

 

casino-anmeldung

Muss ich mich anmelden?

Gerade vorsichtige Spieler suchen natürlich nach einem Weg, so wenig wie möglich von sich preisgeben zu müssen. Schlussendlich besteht immer die Gefahr, an einen unseriösen Anbieter zu gelangen, der mit persönlichen Angaben möglicherweise Schindluder betreibt. Umso wichtiger ist es, sich generell im Vorfeld über das Unternehmen schlau zu lesen – über Erfahrungs- und Testberichte, die auf Casino Portalen, in Foren und auf Blogs zu finden sind. Erweckt der Anbieter einen seriösen Eindruck, kann man sich überlegen, ob die Anmeldung eine Option ist. Auf die Frage „Muss ich mich anmelden“ gibt es insoweit eine klare Antwort als dass Echtgeldspieler grundsätzlich gezwungen sind, einen Account einzurichten. Anders würde sich eingezahltes Geld nicht zuordnen lassen, und genauso verhält es sich logischerweise auch mit den Gewinnen. Wer ausschließlich zum Spaß spielen und keinen Profit aus der Spielvielfalt ziehen möchte, der kommt in einigen Casinos umher, ein Konto eröffnen zu müssen.

Welche Daten sind notwendig?

Angeben muss man nicht zwingend alles, wonach im Online Casino gefragt wird. Zur Verifizierung genügen neben dem Namen das Geburtsdatum sowie eine gültige Wohnanschrift. Möglicherweise fragen die Anbieter nach einer Telefonnummer, denn oftmals versichern sie sich auf diesem Wege, ob die gemachten Angaben tatsächlich korrekt sind. Bankverbindungen, Kreditkartennummern und andere Daten, die mit möglichen Zahlungen zu tun haben, müssen im Zuge der Registrierung aber keinesfalls angegeben werden.

Kosten einer Anmeldung

Der Anmeldevorgang wird in guten Casinos Schritt für Schritt erklärt. Die Befürchtung, dass hierfür Kosten anfallen könnten, ist vollkommen unbegründet. Gebühren werden für die Registrierung eines Accounts zumindest in seriösen Online Spielbanken nicht erhoben.
 

Artikel:
Tipps für Einsteiger – Wie funktioniert die Anmeldung?
Datum:
Autor:
10.00 / 10 von 2 Stimmen1

Kommentare zu Tipps für Einsteiger – Wie funktioniert die Anmeldung?