Merkur erfolgreich 2016

Merkur bzw. die Gauselmann Gruppe hat in einer Pressekonferenz die Zahlen für das vergangene Jahr vorgestellt. Zusammenfassend kann man sagen, dass 2016 durchaus erfolgreich für das Unternehmen verlief und das der Deutsche Heimatmarkt zwar noch der wichtigste ist aber immer weiter an Bedeutung verliert. Um sich erfolgreich für die Zukunft aufzustellen plant das Unternehmen eine Umstrukturierung der Geschäftsbereiche.

Die Gauselmann Gruppe ist mittlerweile seit sechs Jahrzehnten in Deutschland und auch International aktiv und dabei sehr erfolgreich. Besonders in Deutschland gilt das Unternehmen als Trendsetter. Im vergangenen Jahr konnte der Umsatz um fast 150 Millionen Euro und damit 23,6 Prozent gesteigert werden. Gleichzeitig wurde das Eigenkapital aufgestockt und das Unternehmen vergrößert. So etwas gelingt nicht vielen Unternehmen. Vor allem wenn man bedenkt, dass die Hälfte dieses Umsatzes in Deutschland gemacht wird – keinem einfachen Markt wenn es um Glücksspiele geht.

Deutscher Spielautomaten Hersteller setzt aufs Ausland

Merkur und die Gauselmann Gruppe leisten immer wieder ihr Bekenntnis zu Deutschland. Dort ist die Heimat des Unternehmens und dort ist auch der Standort. Wie wichtig der Markt ist zeigt auch, dass die Merkur Spielhallen immer Vorreiter sind wenn es um Spielerschutz und Sicherheit geht. So zum Beispiel wurde gemeinsam mit anderen Experten ein biometrisches Kontrollsystem entwickeln, dass per Face Check erkennt ob ein Besucher gesperrt oder eventuell unter 18 ist.

Trotz dieser Bemühung und der Leistung seit Jahrzehnten die Spielbedürfnisse der Menschen in geregelte Bahnen zu lenken geht die Politik immer strikter gegen Spielhallen und ihre Betreiber vor. Es ist kaum noch möglich über mehrere Jahre zu planen weil so scheint es jede Wahl dazu genutzt wird die Situation zu verschärfen. Häufig folgen dann langjährige Prozesse in denen zum Teil entsprechende Gesetze wieder kassiert werden.

Für ein Unternehmen ist so etwas natürlich Gift. Deshalb ist es mehr als verständlich, dass Merkur vor allem im Ausland immer mehr wächst. 2016 wird das letzte Jahr der Firmengeschichte sein in dem mehr als die Hälfte des Umsatzes in Deutschland erwirtschaftet wurde, 2017 werden die internationalen Einnahmen bei über 50 % liegen. In den folgenden Jahren wird der internationale Anteil noch weiter wachsen. Gauselmann hat auch 2016 wieder einige wichtige Zukäufe im Ausland getätigt um das Geschäft auf der ganzen Welt anzukurbeln.

Merkur setzt auf online Casinos

Der online Casino Markt wächst immer weiter und Merkur ist mitten drin. Wie wichtig dies ist hat die Gauselmann Gruppe schon vor Jahren erkannt und ihre Casino Spiele dementsprechend digitalisiert. Zukünftig soll nun das gesamte Unternehmen umstrukturiert werden und Online Gaming ein eigener Geschäftsbereich werden. Dies stärkt die Position dieses Bereiches stark und dementsprechend ist davon auszugehen, dass es hier in den nächsten Monaten noch einige wichtige Entscheidungen geben wird.

Die anderen drei Säulen des Konzerns sind Merkur, Spielbetriebe und Sportwetten. Wobei vor allem der Bereich Sportwetten in Deutschland sicher in naher Zukunft eine sehr große Rolle spielen wird. Schließlich ist die Bundesrepublik dabei den Markt zu Regulieren und Merkur bzw. die Gauselmann Gruppe könnte sich aufgrund ihrer Bekanntheit einen großen Anteil sichern.

Gauselmann ist gut aufgestellt für die Zukunft

Die Neustrukturierung des Konzerns ist die eine Sache, aber diese Säulen müssen natürlich auch gefüllt werden. Und hier gilt es ganz klar festzuhalten, dass bereits jetzt das Unternehmen sehr stark in allen Bereichen ist. In den letzten Jahren wurde gezielt investiert und zugekauft, so dass man sich über die Zukunft keine Gedanken machen braucht. Was noch hinzu kommt ist, dass die Kriegskasse sehr gut gefüllt ist. Mit einer Eigenkapitalquote von 54 % was knapp 800 Millionen Euro entspricht stehen dem Unternehmen genügend Mittel zur Verfügung um durch Übernahmen weiter zu wachsen oder auch selbst neue Märkte zu erobern.

Kommentare zu Merkur erfolgreich 2016