Sportwetten Beratung

Im Internet ist es mittlerweile Gang und Gäbe, da gibt es einen Haufen Seiten, die ihren Lesern Tipps für Sportwetten geben. Doch durch die verschiedenen rechtlichen Einschränkungen hat sich solch eine Dienstleistung bisher als stationäres Angebot nicht durchgesetzt. Bisher, denn in Deutschland haben sich zwei Jungunternehmer aufgemacht genau diese Lücke zu schließen. Sie bieten ihren Kunden eine professionelle Sportwetten Beratung an.

Noch nicht einmal komplett abgeschlossen ist die Regulierung des Sportwetten Marktes in Deutschland, da treten schon die ersten Unternehmen mit Dienstleistungen in diesem Bereich in die Öffentlichkeit. In diesem Fall handelt es sich um das Unternehmen 90+x, dass seinen Kunden eine professionelle Sportwetten Beratung bietet. Wie diese genau aussieht ist aktuell noch nicht ganz klar. Auf jeden Fall analysieren sie auf ihrer Website schon das eine oder andere Fußball Spiel und geben einen Wett Vorschlag.

William Hill Baby Wetten

jetzt-spielen

Sportwetten Beratung als Dienstleistung

Die Geschäftsidee der beiden Jungunternehmer aus Cham ist ziemlich genial. Schließlich ist in Deutschland der Sportwetten Markt ein Milliarden Geschäft. Und das noch bevor alles reguliert wurde. In Zukunft ist davon auszugehen, dass er noch weiter wächst. Vor allem, dass das stationäre Spiel noch weiter wächst. Viele Spieler sind es nämlich gewohnt ihre Sportwetten traditionell in einem Wettbüro abzugeben und nicht im online Casino.

Wie sich das in Zukunft entwickeln wird ist nicht klar. Es könnte durchaus sein, dass immer mehr Spieler vom stationären Spiel zu den online Wetten wechseln. Jedoch sind die beiden Unternehmer auch dort stark vertreten. Sie scheinen hier wirklich eine Lücke gefunden zu haben, die durchaus lukrativ ist.

Andererseits und das könnte in Sachen Sportwetten Beratung zum Problem werden sind viele Spieler der Meinung – gerade in Deutschland wenn es um Fußball geht – alles besser zu wissen. Wenn nun die Berater ein anderes Ergebnis vorschlagen als der Kunde erwartet und er dann anschließend verliert könnte das sehr schnell zu Streit und schlechter PR führen. Da ist durchaus Vorsicht geboten!

Wird es weitere Sportwetten Beratungen geben?

Es ist durchaus davon auszugehen, dass die beiden Unternehmer aus Deutschland nicht die letzten sind, welche auf diesem Gebiet aktiv werden. Vor allem wenn man schaut wie viele Internetseiten zu diesem Thema aktiv sind. Darunter sind sicher auch einige große Namen, die in Zukunft eventuell überlegen ob sie sich nicht ein zweites Standbein erschließen sollen. Vor allem weil dies natürlich auch gleichzeitig Werbung für die Internetseite ist.

Allerdings mit den Einnahmen sieht es in der stationären Sportwetten Beratung nicht ganz so gut aus. Während die meisten Internetseiten von den online Casinos bezahlt werden müssen stationäre Unternehmen das Geld von den Kunden verlangen. Eine Gewinnbeteiligung ist da sicher eine interessante Möglichkeit. Allerdings sehr schwer umzusetzen und vor allem nicht besonders lukrativ wenn man bedenkt, dass viele Spieler nur um ein paar Euro wetten. Deshalb wird es wohl darauf hinaus laufen, dass die meisten Dienstleister eine Art Beratungshonorar verlangen. Und wie das von den Spielern aufgenommen wird ist eine andere Sache.

Sportwetten schaffen Jobs

Was allerdings an diesem neuen Unternehmen in Deutschland am meisten begeistert ist, dass es zeigt wie schnell die Legalisierung bzw. Regulierung der Sportwetten in Deutschland komplett neue Firmen entstehen lässt. Das führt langfristig zu neuen Jobs nicht nur bei den Anbietern, sondern wie man hier sehen kann auch drum herum.

Demzufolge kann man die deutschen Politiker nur beglückwünschen endlich den Weg für Sportwetten in der Bundesrepublik frei gemacht zu haben. Es war die richtige Entscheidung und dürfte in Zukunft nicht nur weitere Steuern der online Casinos bringen, sondern auch zum gesamten Wirtschaftswachstum beitragen.

Kommentare zu Sportwetten Beratung